PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping

Menü

BEYU 729 Soft Liner – ein Tipp!

Als ich mir einst den BUTTER LONDON ‚Wallis‘ und ESSIE ‚Dive Bar‘ sehr spontan zulegte,entdeckte ich auch ein etwas beiläufig aufgestelltes Display in der DOUGLAS-Filiale. Offenbar handelte es sich um die BEYU Glam Rock Kollektion, die neben einigen Lidschattenpaletten, Nagellacken und Lipglossenauch 6 SOFT LINER enthielt.

Ein Produkt, das ich völlig ignoriert hatte (wie eigentlich die gesamte BEYU-Theke bis auf Ausnahmen, wie den Geheimtipp-Nagellack). Dabei fiel mir ein, dass BEYU Soft Liner durchaus schon einmal in Gesprächen fielen.

BEYU 729 Soft Liner (4) BEYU 729 Soft Liner (5)

BEYU 729 Soft Liner (6) BEYU 729 Soft Liner (7)

Wenn man der Website Glauben schenken mag, sind die 6 Nuancen insofern neu, dass ihr Finish als „metallic“ bezeichnet wird. OK. Schön und gut. Aber was sich dahinter verbirgt, hat mich echt umgehauben. Insbesondere die Nummer 729 erweist sich also sowas-von-Perle… UND versiegelt!

Die intensivste der Nuancen ist auch noch farblich ein Prachtstück, das so in den Regalen fehlt. Nicht das typische blaue Aqua und auch nicht das ständige Tannengrün sondern ein tolles Wasserblaugrün. Satt, soft, nicht zu glitschig, nicht glitzrig und hält.

BEYU 729 Soft Liner (13) BEYU 729 Soft Liner (14)
Blitz / Lampe

Es handelt sich um einen antrocknenden Gel-Eyeliner-Stift, der auch auf dem inneren, feuchten Teil des Lides besteht und auch auf dem beweglichen rubbelfest verbleibt. Ihr wisst ja, ich mag diese so gern. Unentbehrlich.

Verträglichkeit, was häufig ein Knackpunkt in meinem Fall ist, war es in diesem Fall nicht. Es war zwar bis zur Trocknung spürbar aber ohne meine Augen zum Tränen zu bringen oder sich zu röten.

Wie gehabt 2 Nachteile, die man für die Vorzüge in Kauf nehmen muss: relativ verschwenderisch (es trägt sich viel Produkt ab) und das präzise Arbeiten ist schier unmöglich, weil die Mine weich ist.

Die Haltbarkeit ist gut, wenn auch der Auftrag nicht auf dem inneren Lid etwas heikel war. Ich würde sagen, zumindest bei 729 muss man ein wenig Geduld mitbringen und schichtweise arbeiten, weil es zunächst ein wenig fleckig wird. Mit ein bis zwei Schichten mehr sitzt es dann blickdicht und rutscht im Laufe der Zeit nur ein wenig nach vorn. Wie üblich gibt es leider im Laufe des Tages ein paar Farbkleckse im Innenwinkel. Mir ist erst kürzlich dieses Phänomen bei den Gel Pencils aufgefallen.

BEYU 729 Soft Liner

BEYU 729 Soft Liner (2) BEYU 729 Soft Liner (3)

Die anderen Farben der Kollektion sind ebenfalls schön, aber weder so einmalig, noch erschienen sie so deckend zu sein. In Anbetracht der Tatsache, dass solche Stifte immer noch meist limitiert angeboten werden, vielleicht eine erfreuliche Nachricht. Ich weiß leider nicht, ob 729 limitiert ist, aber BEYU bietet die SOFT LINER dauerhaft im Sortiment für 6,95€ an und vielleicht sind sie einen Blick wert, falls ihr noch einen zuverlässigen Eyeliner sucht. Und jetzt wisst ihr auch, was meine Neugier für die Marke entflammt hat…

Da bin ich natürlich sehr neugierig auf eure Erfahrungen mit den BEYU Soft Linern…

BEYU bei Douglas Online »

BEYU 729 Soft Liner

Ergiebigkeit ist nicht die Stärke solcher Stifte – die Brillanz hat ihren Preis…

BEYU Soft Liner

© BeYu / Artdeco

BEYU Soft Liner

Preis: ca. 6,95€
Inhalt: 1,2g
Nuancen: 21 + gelegentlich limitierte

erhältlich exklusiv bei Douglas »
limitierte Nuance 729 hier »

auf der Hersteller-Website »

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

48 Kommentare
  1. Reply
    Laura Par 30. Januar 2012 at 11:40

    eine sehr schöne Farbe muss ich sagen :laugh:
    aber ich hab schon sooo viele Kajalstifte in dieser Farbfamilie und 7€ ist mir da auch zu viel Geld für ^^‘
    Also schone ich lieber mein Geldbeutel :-))

  2. Reply
    Talasia 30. Januar 2012 at 11:48

    Maaaaaaaaagi *____* das ist genau mein Fall und ich glaube ich schleiche mich in der Mittagspause kurz bei Douglas rein :D tihihihi

    • Reply
      Talasia 31. Januar 2012 at 09:06

      hmmmpppf hab ihn gestern nicht gefunden =( als Trost habe ich mir erstmal die 629 mitgenommen. Aber ich werde nicht aufgeben :D

      • Reply
        Magi 2. Februar 2012 at 12:41

        Ach schade… Gab es das Display gar nicht oder war es ausverkauft? Wie ärgerlich :-/

        • Talasia 4. Februar 2012 at 07:36

          also in Hamburg Rahlstedt (da wo ich arbeite) gab es das Display gar nicht =(
          Dann war ich gestern noch am Hauptbahnhof und da gab es nur noch das grüne Quad aus der LE glaube ich. Och menno….ich hoffe ich finde ihn noch irgendwo

  3. Reply
    kirschvogel 30. Januar 2012 at 11:52

    Woah, das Ergebnis überzeugt. Den werde ich mir definitiv ansehen müssen, wenn ich morgen in FFM bin. In unserem Popeldouglas suche ich danach vergeblich.

    Danke!

    • Reply
      kirschvogel 30. Januar 2012 at 20:59

      HA! Der Popeldouglas hatte ihn doch. Trage ihn gerade Probe und kann nur sagen WOW! Danke liebste Magi, für diesen Tip ♥

  4. Reply
    Vanessa Jolanda 30. Januar 2012 at 12:06

    Den werde ich mir definitiv mal anschauen, danke für den Tipp! Habe noch keinen blauen liner, einfach weil ich mir keine hundert stück zulegen wollte die dann eh nichts taugen.

    Lieben Grüße,Vanessa

  5. Reply
    beautyjagd 30. Januar 2012 at 12:14

    Ich vernachlässige Beyu sträflich, muss ich zugeben. Die Farbe sieht auf deinen Bildern toll aus :inlove:

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 12:45

      Ja, sie ist auch wirklich toll. Gerade wegen diesem leichten Metallic-Look

  6. Reply
    michischaaf 30. Januar 2012 at 12:31

    die Farbe ist nett, aber ich bevorzuge eher Lidschatten oder Geleyeliner für den Lidstrich. Da hat man dann auch mehr Farben zur Auswahl =)

  7. Reply
    Melissa 30. Januar 2012 at 12:58

    Die Farbe ist echt schön! Mich hat aber tatsächlich mehr fasziniert, wie du ihn aufgetragen hast. Eine tolle Anregung für mich!! Denn an faulen Tagen, trage ich gerne Lidstrich oder Kajal..aber sooo hab ich da snoch nicht versucht. THX!! :-*

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 12:49

      Ach ehrlich? Was bzw. wie denn genau?

  8. Reply
    Cream 30. Januar 2012 at 13:03

    Danke für den tollen Tipp, den werd ich mir aber sowas von holen! Laut Douglas haben die auch eine riesige Farbauswahl, da werde ich mich mal durchstöbern!

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 12:51

      Wobei ich sie in der Tat nur im Display der LE gesehen habe… Ist ja aber schon paar Tage her.

  9. Reply
    buntewollsocke 30. Januar 2012 at 13:14

    Ich habe mir 2 der Liner gekauft und den schwarzen als Geschenk für meine Cousine, auf deren Wasserlinie nichts hält. Sie ist begeistert und so geht’s auch mir. Tolle Farbbrillanz, hält lange. Me likey!

  10. Reply
    Constanze 30. Januar 2012 at 13:22

    Geniale Farbe für Frühjahr / Sommer, gefällt mir richtig gut und erinnert mich doch ein bisschen an Dramatic Teal von Estée Lauder… ;)

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 12:52

      Ist aber durch das Metallic-Finish schon anders. Das macht durchaus etwas aus…

  11. Reply
    Schlumpf 30. Januar 2012 at 15:13

    Die Farbe läutet echt den imaginären Frühling ein! :)

  12. Reply
    Arlett 30. Januar 2012 at 16:24

    Die Farbe gefällt mir ausgesprochen gut =)

    Werde ich doch morgen glatt mal zu Douglas pirschen :)

    Und wenn sie dann noch so toll sind =D

  13. Reply
    Louisa 30. Januar 2012 at 16:51

    Genau so einen Kajal habe ich jahrelang gesucht. Ich nutze fast nur antrocknende Liner von Artdeco, weil die bei mir so gut halten, aber deren Farbspektrum ist ja auch nicht sehr groß. Obwohl ja vielleicht mal neue Farben dazu gekommen sind – habe schon ewig nicht mehr nachgeschaut…
    Habe schon bei verschiedenen Marken so eine tolle Farbe gesucht, wurde aber immer enttäuscht (von der Qualität).
    Dann weiß ich, wo ich im Sommer mal schauen kann. Vielleicht haben die ja mein Lieblingsblau mit nur ein wenig Grün und eher gedeckt auch in der antrocknenden Version. Das wäre noch besser!

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 13:34

      Dann berichte einmal, wenn es soweit ist :)

      • Reply
        Louisa 28. Juni 2012 at 18:27

        So, habe mal alle Blaus und Grüns von Artdeco und Beyu verglichen und übriggeblieben ist: der 729.
        Er sieht noch viel viel toller in der Realität aus im Vergleich zu den Bildern. Leider ist er sehr glitschig und nicht zu vergleichen mit meinen anderen Kajals von Artdeco, antrocknen tut er jedoch gut. Aber bei so einer tollen Farbe, die man doch eher selten trägt, ist es ertragbar.
        Also vielen Dank für die Vorstellung dieses Produkts, ohne dich hätte ich ihn mir nie angeguckt!

  14. Reply
    miesje 30. Januar 2012 at 16:53

    na, das deckt sich mit meinen Erfahrungen mit diesen Stiften, ich finde, sie sind auch in den anderen Nuancen einen Blick wert. Benutze sie schon laengere Zeit und bin auch sehr zufrieden damit.
    Sogar beim Tragen von Kontaktlinsen hatte ich bisher keine Probleme

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 15:04

      Welche Farben hast du denn? v.a. welche Finishes?

  15. Reply
    keimonish 30. Januar 2012 at 19:00

    Ich habe die Nr. 629 und die 625 (2 Blautöne, mittel und dunkel),
    den 629-iger aus der Colors Spring/Summer 2012 Kollektion und den 625-iger aus dem Standardsortiment. Das sind dann wohl andere ?!

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 15:06

      Ich weiß nicht. Die Beschreibungen von LEs sind ja gern einmal überspitzt. Es klingt aber ja schon nach etwas Anderem, aber sicher nicht wesentlich. Wobei ich sagen muss, die aus dem festen Sortiment, die ich swatchte, waren nicht so brillant wie der hier.

  16. Reply
    Mone 30. Januar 2012 at 19:25

    …und schon angefixt!!! :-P
    Obwohl ich farbige Liner irgendwie kaum verwende und sie irgendwie nicht in meine Schema-Looks reinpassen…eigentlich wollte ich noch nen Monat geduldig sein, bis Undercurrent wieder da ist. Den will ich allein schon deswegen haben, weil ich ihn das letzte Mal verpasst hab, und so ein Jagdobjekt würde ich natürlich total viel verwenden :nerd: Mehr als einen blaugrünen Liner würd ich echt nicht benötigen…oder…die Farbe ist schon der Hammer…

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 16:03

      Also ich finde trotz ähnlichkeit ist der hier schon cool, weil keine goldenen Plättchen reizen können und das Blau ist doch noch einmal anders.

      Hast du denn die Liner von KIKO „mitbekommen“? Also den Undercurrent-Dupe? Ist aktuell auf 3,90€ reduziert

  17. Reply
    Andreea 30. Januar 2012 at 20:59

    Sowas hätte ich gerne in Bordeaux-aber ich vertrage nicht sonderlich viel so nah IM Auge…

    …ich habe BeYu verschenkt – die Begeisterung hält an ;-) ein Jahr später!

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 16:05

      Oh Bordeaux. Das ist sicher nicht easy zu finden…

  18. Reply
    SPERANZA 30. Januar 2012 at 21:00

    Wird gekauft! TOP Farbe, vergebens gesucht bis jetzt! Ich hatte eher schlechte Erfahrung mit denen, habe auch mal einen matten in grau versucht, war aber sehr enttäuscht… schlechte Farbabgabe und Haltbarkeit…
    Gebe ihnen somit eine 2. Chance, hoffentlich ist sie es wert!

  19. Reply
    Anna 30. Januar 2012 at 21:22

    ganz dumme Frage: erinnert noch jemanden die Farbe an MAC Undercurrent? Gerade wegen den goldenen Schimmerpartikeln auf der Großaufnahme hab ich total das Deja-Vu. :nerd:

    • Reply
      Anna 31. Januar 2012 at 23:07

      hmm… hat eine von euch beide stifte und könnte sie vergleichen? ich hab meinen Undercurrent verlegt und kann also nicht selber swatchen… Bitte? ?:-)

      • Reply
        Magi 2. Februar 2012 at 16:07

        Undercurrent ist schon grüner und die goldenen Schmmis hat auch nur er – der hier trotz Macroaufnahme nicht. Das Resultat ist daher schon anders.

  20. Reply
    Paphiopedilum 30. Januar 2012 at 21:26

    Ich bin verliebt!!! :heart: :heart: :heart:

    GOTT SEI DANK ist mein Urlaub übermorgen zu Ende, sodaß ich dann definitiv gleich am Donnerstag bei Douglas auf der Matte stehen werde!!! Und das wegen einer Marke, die mich bislang nicht die Bohne interessiert hat… Auch auf die anderen Farben bin ich schon neugierig. Schade, daß es weder bei Douglas online noch auf der Beyu Website Beschreibungen der Farben gibt, sodaß man sich auch ohne sie in natura gesehen zu haben bissl was drunter vorstellen könnte.

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 16:09

      Bin ja gespannt, ob sie dir gefallen in natura

  21. Reply
    Valerie 30. Januar 2012 at 23:38

    Ich habe mir vor gar nicht all zu langer Zeit einen von den BeYu Soft Linern gekauft, kurz bevor man mir erzählte, dass die wohl identisch mit meinen favourisierten Artdeco Soft Eyelinern sind. Verhalten tun sie sich jedenfalls ident, ich hoffte auf eventuell noch etwas bessere Hafteigenschaft, aber auch der BeYu verrutscht ein bisschen und bildet bei Verwendung auf der Wasserlinie Ablagerungen im Innenwinkel.

    Aber so weiß ich wenigstens, wo ich solche Stifte in anderen Farben für nur 5 Cent mehr herbekomme, in einer Qualität, die ich für mich absolut ausreichend ist :)

    Die gezeigte Farbe ist sehr hübsch, das Finish finde ich aber am interessantesten, mal sehen, welche Farben es noch aus der Kollektion gibt :)
    Ein metallisches Schwarz oder Dunkelgrau als solcher Stift wäre auf jeden Fall noch nett… :)

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 16:12

      Die Farbauswahl ist wirklich der Hammer…

  22. Reply
    ixo 31. Januar 2012 at 10:28

    Ui, der ist ja schick, da muss ich doch mal wieder zu Douglas.

  23. Reply
    Karmesin 31. Januar 2012 at 10:31

    Schick! Ich benutze meist nur Flüssigliner weil ich die Striche präziser finde, dieser scheint aber recht gut zu sein :)

  24. Reply
    Anda 1. Februar 2012 at 15:58

    Ist eher nicht mein Geschmack. Ich finde bei mir sieht blau am Auge immer kränklich aus..

  25. Reply
    YoursSabrina 1. Februar 2012 at 22:45

    Die erinnern mich auch sehr an die Kiko Double Glam Stifte und die UD Glide On Pencil

    Wegen dem genauen arbeiten: ich nutze einen recht harten Eyelinerpinsel (essence geleyeliner aus standarts.) und streiche damit Farbe vom Stift ab, durch die gute Deckkraft und die weiche Mine klappt der Auftrag wunderbar!

    • Reply
      Magi 2. Februar 2012 at 16:13

      So mache ich das auch, wenn ich denn nicht zu faul bin…

  26. Reply
    Anika 11. Februar 2012 at 21:49

    Vielen lieben Dank für den Tipp! Habe ihn mir heute gekauft und in Mainz im Douglas gibt es keinen speziellen LE Aufsteller,der Kajal ist bei den anderen Kajals.
    So eine tolle Farbe hatte ich noch nie.Werde da jetzt öfter ein Auge drauf werfen,wenn mal wieder so etwas metallisches von BeYu kommt.
    :heart:

  27. Reply
    YoursSabrina 9. März 2014 at 17:07

    Jetzt bin ich schrecklich angefixt wegen dem BBT Video! *auf die Suche begeb*

Hinterlasse einen Kommentar

bloglovin magimania