Benefit | Smashbox | Bobbi Brown | essence x Blogger Buch | Estee Lauder | Lancome

Beauty Radar Weekly #7

BENEFIT Majorette Blush &
weitere Neuigkeiten

Eine neue Creme Rouge Textur von BENEFIT ist im Anmarsch und wird ca. 33€ kosten. Derzeit ist nur die Rede von einem Peach-Ton, aber wie bei den Box-o-Powders, den Tints etc. kennt man es ja von BENEFIT, dass sie regelmäßig (jährlich) neue Nuancen veröffentlichen. Optisch gewohnt niedlich könnte auch die Textur interessant sein, bedenkt man z.B. den Fine One One Stick. Bei Instagram „in natura“ zu sehen.

Außerdem im Herbst zu erwarten:

  • BENEFIT Bathina, Just Confess You’re Obsessed
  • BENEFIT b!right Instant Comeback Serum
  • BENEFIT PoreFessional Super-Size von 44ml
  • BENEFIT They’re Steal: Mascara & Push-up Liner

BENEFIT Majorette Blush

© Benefit / LVMH


SMASHBOX Full Exposure Travel Size Fall 2014

© Smashbox / Estee Lauder Companies

SMASHBOX Full Exposure Travel Size
& Neuheiten im Herbst

eine kleine, sehr kompakte Größe der Nude-Palette von SMASHBOX wird im Herbst erscheinen. Darüber hinaus folgen auch diverse neue Produkte, die sehr spannend klingen.

  • Be Legendary Long Wear Lip Lacquer (klingt vielversprechend)
  • Always Sharp Lip Liner (Eye Liner gibt es seit 2013)
  • Photo Finish Pore Minimizing Foundation Primer

Wie gern hätte ich die Palette nur mit matten Eyeshadows gefüllt gesehen. Die Größe ist so toll und die schimmernden Töne der Full Exposure Palette leider so dürftig…


BOBBI BROWN Surf & Sand Collection 2014

heißen die Sommerkollektionen immer Surf & Sand oder alle paar Jahre? Ich bin mir nicht sicher, aber das Thema „Sommer“ ist eindeutig und so erscheint im Juli auch wieder eine Auswahl an Produkten für den Beach Look.

Die Paletten haben wieder ein neues Design und werden von schimmernden Blushes, natürlichen Glossy Lipsticks sowie weiteren Basics unterstützt.

Kate Upton macht sich auch super als Testimonial oder?

BOBBI BROWN Surf Sand Collection 2014

© Bobbi Brown / Estee Lauder Companies


ESSENCE Styling Buch

© Loewe Verlag

Mein Styling Buch
mit Tipps von Cosma

habe ich völlig in der letzten Ausgabe vergessen, dabei bin ich mit von der Partie: das Styling & DIY Buch von Essence und Autorin Catharina Geiselhart wird im August für 8,95€ im Loewe Verlag erscheinen und neben Schminkanleitungen von Koko, Mara, Palmira, Steffi und mir auch DIYs von weiteren Bloggerinnen enthalten: von Annie, AnnosaurusRex, DIY das mache ich selberFrohSinn und Nanda. Ich freue mich schon ein Exemplar an meine 12-jährige Nichte zu verschenken und bin gespannt, wie sie es findet. Und ihr natürlich auch!


ESTEE LAUDER Pure Color Envy Sculpting Eyeshadow 5-Color Palettes

Im Herbst werden die Lidschattenpaletten von ESTEE LAUDER schon wieder einen Re-Launch erleben – wenn ich recht verstehe. 10 Farbzusammenstellungen weltweit, von denen man einige schon bei Ree und Frillseeker sehen kann, jedoch nur 6 davon sollen in Deutschland erscheinen zu einem Preis von ca. 53,00€. Ergänzt wird das „Event“ um neue Nuancen des neuen Envy Lipsticks, der mittlerweile schon unheimlich viele Herzen gewinnen konnte.

Estee Lauder Pure Color Envy Sculpting Eyeshadow 5-Color Palettes

© Estee Lauder


Lupita Nyongo Lancome

© Lancome / L’Oreal

Lupita Nyong’o für Lancôme

da kann man nur hoffen, dass man der breiten Farbpalette für Foundations treu bleibt und andere Marken nachziehen. Wie viele blasse Frauen zieren Kampagnen für Makeup und die hellsten Nuancen des beworbenen Produktes sind „meilenweit“ davon entfernt Elfen-Teint zu passen…?Dunkler Teint ist eine Herausforderung und das Zögern der Industrie nachvollziehbar. Mal schauen, was davon es auch nach Deutschland schafft.

Dass Lupita so alt ist wie ich, ist völlig an mir vorbeigegangen. Sie sieht so unglaublich jung aus…


Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare
  1. Die Smashbox-Palette finde ich ja schick, erinnert mich sehr an die Desert Twilight Palette von Bobbi Brown von vor ein paar Jahren. Das Rose Gold Gewand vom YSl Touche Eclat finde ich klasse, nur war ich bisher nicht so überzeugt von dem guten Stück wie alle anderen. Oh und auf die Bobbi Brown Herbstkollektion freue ich mich schon.

    Viele Grüße
    Stephie

  2. Ich hab farbige Freunde und Verwandte und die tun sich eeeeecht schwer, Foundation und Co zu finden. Gute Produkte gibts bislang nur in den USA und die kosten entsprechend viel. In so fern freue ich mich dass Lancôme den Markt entdeckt.
    Ich würd mir wünschen, wenn auch mittelpreisige Marken nachziehen und dunkle und sehr helle Töne herausbringen. Die meisten Nuancen sind irgendwo im Mittelfeld

  3. Auf die Estée Lauder Paletten bin ich auch schon aufmerksam geworden, und freue mich sehr auf sie! Nachdem EL 2012 und 13 so unglaublich begeisternde Produkte herausgebracht hatte, war es bei ihnen ja nun schon seit geraumer Zeit wieder etwas ruhiger und nur noch bedingt spannend… Ob ich von diesen neuen Paletten eine kaufen werde, kann ich nicht beurteilen, ehe ich sie in natura sehe; kann gut sein daß sie mich am Ende dann doch nicht genug reizen, oder farblich nicht von genügend großem Neuigkeitswert für mich sind. Aber cool finde ich sie so oder so definitiv!

    Auf jeden Fall spannend ist der Relaunch der MUFE Lidschatten! So wie ich das sehe könnte da ein Ersatz für meinen geliebten, aber ausgelisteten Grapevine von Ben Nye dabei sein. Aber auch davon abgesehen machen die neuen Nuancen einen sehr vielversprechenden Eindruck. Ich bin gespannt!!! Aber auch froh daß ich mir erst kürzlich noch ein paar schöne Farben aus dem auslaufenden Sortiment zugelegt hab.

    Ich finde übrigens nicht daß Lupita Nyong’o jünger aussieht als Du. Ich kenne Dich zwar nur vom Foto – aber Lupita hab ich ja auch noch nicht in echt gesehen 🙂

    Meine eigene Makeup-Woche war mal wieder mau. Nix geschminkt außer meinem Look Outlook Beitrag. Keine Zeit. Aber in den nächsten Wochen werde ich mich episch durch meine ganzen Neuerwerbungen testen, worauf ich mich schon seeehr freue!!! Und – ein Makeup-Schrank ist nun endlich in Arbeit…

    • Ich kenne sie v.a. bzw. fast nur über die Oscar-Verleihung und da nahm ich sogar an, sie sei minderjährig. Erst bei den Szenen aus dem Film war klar, dass das kein ganz so junges Mädchen sein konnte, aber dann auch höchstens Mitte 20. Vielleicht ist’s die Frisur. Auf einigen Pressebildern fand ich’s dann nämlich vom Hautbild z.B. auch nicht mehr so „makellos“, wie man manchmal meint.

  4. ohhh der Benefit Blush sieht aber toll aus!

  5. Hui, da ist ja wieder ganz schön viel los. Die Bobbi Brown Surf&Sand sieht richtig toll aus und auf die Benefit-Sachen bin ich auch gespannt!

  6. super Post 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen