Beauty Recycling: DIY Pinselköcher

aus Müll

Ihr kennt es vielleicht auch: ungern möchte man die schicken Tüten aus Boutiquen wegschmeißen. Kordeln gefädelt durch ein edel bedrucktes Papier – es hat seinen Charm. Eine Idee, was ihr daraus machen könnt.

Ich habe mich vor einer Weile von einem Stapel dieser Baggies entsorgt. Sie taugen irgendwie nicht als Geschenktüte, weil es bezüglich des Inhalts in die Irre führt. Aber es gibt ein paar wenige Exemplare, von denen ich mich einfach nicht trennen konnte, weil sie mich an einen Einkauf erinnern, auf den ich lange gespart habe, sie ein besonderes Geschenk bargen oder mich an eine schöne Reise erinnern, von der ich den Inhalt mitbrachte. Vielleicht habt ihr ja auch solche Stücke.

Ganz besonders schön finde ich die DIOR Tütchen, die PR-Samples hüllen. Gerade die kleine hat ein optimales Format eine Idee von mir umzusetzen, die ich ursprünglich für eine mittlere Bag hatte aber bisher nicht umsetzte: Vase rein, Wasser und Blumen – und schon gibt es Tulpen aus einer Papiertüte.

Beauty Recycling DIY Pinselbecher aus Müll

Für den Beauty-holic liegt aber etwas näher die guten Pinselchen hinein zu packen.

Und damit diese guten Halt haben, hier ein weiterer Magi-Müll-Tipp:

Kartons von Tuben oder Flakons rein (ich habe welche von einem Serum und einer Foundation genommen (30-50ml). So sortiert man die Pinsel innen und gibt ihnen Halt.

Beauty Recycling DIY Pinselbecher aus Müll

Und damit mir hier keiner (Schleich-)Werbung vorwirft, das Ganze mal poppig in INGLOT – leider etwas hoch das Tütchen, aber man kann natürlich unten >> ein wenig Müll << reinlegen, um es zu erhöhen.

Beauty Recycling DIY Pinselbecher aus Müll

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare
  1. Eigentlich hätte man selbst auf die Idee kommen können, aber das ist wirklich eine tolle Idee, grad mit der Vase *kopfpatsch* danke dir für die Anreung, habe nämlich auch so ein paar Tüten, die ich viel zu hübsch finde 🙂

  2. Yay, das ist eine gute Idee. Und schon bereue ich meine einzigste MAC Tüte weggeschmissen zu haben :/

    GLG Ina

  3. Die Idee ist mal wieder bombe 🙂 gefällt mir 🙂

  4. sehr süße und schick Idee. Nichts geht über Recycling 🙂

  5. Oh what a cool and smart idea 😀

  6. das ist echt eine süße idee

  7. Das sind ziemlich coole Ideen! Durchaus aber auch bissl schwierig; wenn man Blumen reinstellt, muß man gut aufpassen, daß die Tüte dabei nicht naß wird, und Staubfänger sind sie natürlich sowieso mehr als irgendein Glas- oder Plastikgefäß. Aber immerhin hat man dann was davon, das ist echt viel wert. Ich kenn das Gefühl auch – die schönen Assosiationen, die sich mit den Tüten verbinden, man will sie nicht wegwerfen, aber sie binden halt Platz. Diese Idee hier hab ich bei Pinterest entdeckt, die finde ich auch recht gut; wenn man denn ein entsprechendes Plätzchen dafür hat.

    • Ich sehe das ja durchaus als eine Wegwerfvase. Klar, dass es nicht so lange hält wie Glas, aber sei es nur ein Monat – immer noch besser als in der Schublade zu vergammeln. Ich überlege aber durchaus mir paar Pappblumen dafür zu nehmen. Ich habe eh keinen grünen Daumen 🙂

      Jetzt wo du’s zeigst: ich hatte früher in meinem Jugendzimmer auch lauter Tüten an der Wand – statt Postern XD

  8. :yes:
    Sehr gute Ideen, sowohl das mit der Vase als auch die Pinseln. Und bei mir stehen in meiner 1-Raum-Wohnung tatsächlich die Tüten nur leer als Deko rum :rotfl:

  9. hihi ein Magi-Mülltipp… genial! 😀
    Ich hatte da grade noch die verquere Idee: wenn man die Pinsel noch genauer sortieren will, könnte man noch Lippenstiftumverpackungen in die Flakonverpackungen stecken und dann sortieren to the max… :inlove:

  10. Die Idee hatte ich vor kurzem auch und so stehen ein paar Pinsel nun in Tüten. 🙂
    Ich hab mir auch eine selbst “bemalt“. 🙂

  11. Eine schöne Idee! 🙂

  12. Perfektes timing, ich war gerade auf der Suche nach einem neuen Zuhause für meine Pinsel! :yes:

  13. Die Idee ist super!

    Lustigerweise habe ich gerade heute noch eine weitere Tüte in meine riesige Tütenschublade (-.-) gestopft und mich dabei gefragt, wofür ich die alle aufbewahre. Denn ich habe NIE auch nur EINE wiederverwendet.

    Das könnte sich jetzt ändern. :yes:

  14. das mit der vase ist ja eine ganz tolle Idee! da wär ich nie drauf gekommen. die pinsel finde ich auch süß aber ich besitze keine einzige größentechnisch geeignete tüte 😀

  15. Wow deine Idee finde ich ja mal richtig klasse.Schade dass ich schon so viele tolle Tüten weggeschmissen habe:-(

  16. Super Idee, echt schöne Inspiration!
    LG L&L
    :-*

  17. Die Idee gefällt mir sehr.

  18. Wirklich schön!!!

  19. Schöne Idee! Für Pinsel in meinem Fall nicht so geeignet weil das bei mir zu viel Platz wegnehmen würde, aber die Idee mit den Blumenvasen finde ich super!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen