Beiträge: Danny
Decoded Skyfall

Decoded Skyfall

Hallo Mädels, für den heutigen Manicure Monday habe ich mal wieder zum Tape gegriffen und gleich noch einige meiner liebsten Herbstfarben heraus gekramt. Solche Tape Maniküren ...

15 Nail Instagram Accounts to follow

15 Nail Instagram Accounts to follow

Hey Mädels, mir geht es wahrscheinlich ähnlich wie vielen von euch. Man surft gern und viel auf Instagram rum und schaut sich all die schönen Bilder an. Mich kriegt man ja ...

ILNP – Summer Stargazing

ILNP – Summer Stargazing

Hey Mädels, heute möchte ich euch einfach mal wieder ein Prachtexemplar von Lack zeigen: ILNP - Summer Stargazing aus der Sommer 2014 Kollektion. Bei diesem Lack handelt es sich ...

Halfmoon-Mandala

Halfmoon-Mandala

Hey Mädels, heute habe ich ein simples Stamping für euch. Nachdem die letzten Maniküren recht aufwendig und auch auffällig waren, ist die heutige eher dezent ausgefallen. Aber ...

Zitronen-Zickzack

Zitronen-Zickzack

Hey Mädels, es gab Zeiten, in denen ich gelben Nagellack wirklich nicht mochte. Aber mittlerweile liebe ich ihn. Besondern sehr helles Pastellgelb und sehr knalliges Neongelb ...

Plum Sugar

Plum Sugar

Hallo Mädels, heute gibt es wieder einen Manicure Monday von mir. Und er ist lila, golden und matt. Für den Farbverlauf habe ich Cake Pop, Candy Shop und Plum Sugar aus der ...

Nagellacke von Colour Alike

Nagellacke von Colour Alike

Hey Mädels, da es bei 34° nahezu unmöglich ist, sich die Nägel zu lackieren, habe ich mich auch gar nicht erst an ein Design getraut. Ich wollte den Frust vermeiden, den ...

8 Nagellack Indie-Marken, die man kennen sollte

8 Nagellack Indie-Marken, die man kennen sollte

Hallo Mädels, Nagellacke von Indie-Marken werden immer populärer und beliebter. Es gibt mittlerweile unzählige Marken aus der ganzen Welt. Dabei hat nahezu jede Marke ihren ...

Ein Tag am Pool.

Ein Tag am Pool.

Hallo Mädels, der Sommer scheint zu kommen und ein im Sonnenlicht funkelnder Pool ist immer ein schöner Anblick. Deswegen habe ich versucht, diesen Effekt auf meine Nägel zu ...

Beiträge: Danny
Sorry. Author have no deals yet
Browsing All Comments By: Danny
  1. Reply
    Danny 29. Juli 2013 at 22:35

    Ich habe keinen davon – aber ich finde sie alle ziemlich geil! 😉

  2. Reply
    Danny 23. August 2013 at 17:39

    Wow! Super toll! Ich hätte gern ein wenig von deinem Talent. :giggle:

  3. Reply
    Danny 23. August 2013 at 17:40

    Gott, ist das niedlich! 🙂

  4. Reply
    Danny 25. August 2013 at 17:13

    Der Stays no Matter what Jumbo Eye Pencil ist echt super toll!

  5. Reply
    Danny 31. August 2013 at 18:16

    Wow! Das Make Up sieht super, super toll aus. Und ich muss gestehen, dass ich nicht ein Dior-Produkt besitze. Das liegt aber nicht daran, dass sie mich nicht reizen würden. Aber das Erste, was ich mir von Dior gönnen werde, wird wohl mal ein Lack sein. Die sollen ja wirklich gut sein.

  6. Reply
    Danny 1. September 2013 at 22:15

    Mein Lieblingsblushbrush ist tatsächlich der von Real Techniques. Ich komme mit dem super klar und kann damit sowohl sehr pigmentierte als auch dezente Blushes gut auftragen.
    Für Cremeblushes hingegen liebe, liebe, liebe ich den Real Techniques expert face Pinsel. Keine Ahnung, wie ich vorher Cremeblush ohne das Schätzchen auftragen konnte. 😀

  7. Reply
    Danny 12. September 2013 at 10:38

    Ich muss sagen, die Zahnbürste sieht super in schwarz aus. Aber ansonsten wüsste ich nicht, was ich noch gern in schwarz hätte. Mag meine Elektrogeräte so, wie sie sind! 😉

  8. Reply
    Danny 20. September 2013 at 17:28

    Super Look und super Post! :yes:

  9. Reply
    Danny 22. September 2013 at 21:08

    Ich habe nur einen Kabuki und zwar den von Zoeva. Hab nie einen anderen verwendet und habe deswegen auch keinen Vergleich. Aber ich mag ihn wirklich gerne und habe auch kein Verlangen danach, mal einen neuen auszuprobieren.
    Ich verwende meinen Kabuki eigentlich nur für den Auftrag von Puder und das Verblenden vom Rouge, wenn es mal etwas doller als gewünscht geworden ist. (Und ich würde ihn auch für den Auftrag von Bronzer benutzen, würde ich endlich mal einen zu mir passenden Bronzer finden!)

  10. Reply
    Danny 30. September 2013 at 17:10

    Wow, das sieht wieder wunderschön aus! Und sooooo schön herbstlich.

  11. Reply
    Danny 1. Oktober 2013 at 20:26

    Hatte heute Rich & Gorgeous in der Hand. Sieht echt toll aus und jetzt wo ich deine Swatches gesehen habe, muss ich ihn mir wohl doch noch holen.

  12. Reply
    Danny 19. Oktober 2013 at 16:55

    Das klingt sehr, sehr gut. Ich bin nämlich auch grad wieder nach einer neuen Augenpflege und an den Augen benutze ich immer NK und Bio. Und der Preis stimmt auch wirklich. Also ich werd demnächst mal nach diesem Schätzchen suchen gehen. Danke für den Tipp! 🙂

  13. Reply
    Danny 1. November 2013 at 17:31

    Wunderschön! Ich bin immer wieder von deinen Schminkkünsten beeindruckt!

  14. Reply
    Danny 2. November 2013 at 14:24

    Ich liebäugel sehr mit der Crime of Passion-Palette. Vllt ist es finanziell ja diesen Monat drin, dass ich sie mir gönnen kann! 🙂 Ansonsten sprechen mich die Lippenprodukte auch alle sehr an. Und die Preise finde ich echt fair!

  15. Reply
    Danny 4. November 2013 at 21:16

    Ich bin auf ein Blush und einen Lippenstift aus der Divine Night scharf. Da ich morgen aber den ganzen Tag nicht an einen PC ran komme, wird’s schwer, mir etwas zu erkämpfen.
    Habe nun eine Freundin beauftragt. Vielleicht klappt es ja. Ich würde mich auf jeden Fall freuen.

  16. Reply
    Danny 19. November 2013 at 12:30

    Ich hab zwei Lieblingsfoundations: Illamasqua Skin Base und Clinique Anti Blemish Solution. (Ich habe recht ölige Haut)

    Die Vichy Dermablend hab ich auch. Benutze sie aber eher als Concealer im Gesicht, da ich sonst nur einen für unter den Augen habe. Für eine Foundation hat sie mir eine zu hohe Deckkraft.

  17. Reply
    Danny 21. November 2013 at 17:32

    Den blauen liner von manhattan muss ich mir auch noch zu legen. Benutze den schwarzen momentan und bin recht zufrieden. Und blauen lidstrich trage ich sehr, sehr gerne.

  18. Reply
    Danny 1. Dezember 2013 at 09:22

    Mein lieblingsnagellack zur Weihnachtszeit ist OPI – Just a little Rösti at this. 🙂

  19. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 19:09

    Wow! Das sieht super toll aus und ist definitiv ein Look, den ich auch tragen würde!

  20. Reply
    Danny 4. Dezember 2013 at 20:17

    Sehr, sehr schön! Und wie krass deine braunen Augen im Kontrast zum Grün leuchten! Echt toll!

  21. Reply
    Danny 6. Dezember 2013 at 13:20

    Eigentlich haben wir keine Nikolaustradition. Ich lege meinem Freund immer was in den Schuh. Meistens aber nicht viel Süßigkeiten, sondern eher Kosmetikprodukte, die er gern hätte, aber dafür zu geizig ist! 🙂
    Ich hab heute Rosen, Kinder Schoki (nom nom) und einen MAC Lippie bekommen. Mein Nikolaus war heute spendabel! 😀

  22. Reply
    Danny 10. Dezember 2013 at 09:10

    Von mir auch alles Gute zum Geburtstag!!! Lass dich schön feiern und verwöhnen!!

  23. Reply
    Danny 11. Dezember 2013 at 21:25

    Wunderschön! :heart:

  24. Reply
    Danny 11. Dezember 2013 at 21:27

    Da wir Weihnachten nichts machen, werde ich mir – wie immer – die Haare nur mit einer Haarnadel aus Holz hochstecken. Oder ich flechte mir einen Fischgrätenzopf.

  25. Reply
    Danny 13. Dezember 2013 at 11:36

    Meistens mache ich mir meine Masken selbst. Am liebsten mache ich mir eine Peelingmaske mit Honig und Muskat.

    Dazu mischt man einfach 2TL Honig mit einem TL Zimt und einem TL Muskat. Gut verführen und auf das Gesicht auftragen. Dann 30 Min einwirken lassen und anschließend mit lauwarmen Wasser in die Haut massieren und dann abspülen.

    GANZ wichtig: ein Handtuch unterlegen. Denn der Honig wird durch die Körpertemperatur weich und flüssig und tropft vom Gesicht. den Fehler, kein Handtuch unterzulegen macht man auch nur einmal. 😉

    Die Maske macht die Haut super weich und heilt Entzündungen und Pickel super ab. Außerdem duftet sie so unglaublich lecker. (Sie schmeckt aber nicht 😀 )

  26. Reply
    Danny 22. Dezember 2013 at 08:44

    Mein liebstes Reinigungsprodukt für das Gesicht ist auf alle Fälle Fresh Farmacy von Lush. EA trocknet zwar etwas aus, aber da kann man ja mit der richtigen Pflege gegen wirken.

  27. Reply
    Danny 26. Dezember 2013 at 09:41

    Oh, ich freu mich schon, die ganzen Teilnahmen betrachten zu können!

  28. Reply
    Danny 7. Januar 2014 at 17:24

    Wunderschön! :heart:
    Ich habe für mich noch nicht das perfekte Lila gefunden. Aber vielleicht läuft es mir ja mal über den Weg und der Paint Pot ist ja auch ein Traum! Fällt genau in mein Beuteschema…

  29. Reply
    Danny 8. Januar 2014 at 17:11

    Herzlichen Glückwunsch! Und viel Spaß mit dem unglaublich tollen Preis! :rainbow:

  30. Reply
    Danny 15. Januar 2014 at 19:00

    Also mich reizt der Oval 6 total. Besonders das Video von Karen (Makeup & Beauty Blog) hat mich super neugierig gemacht. Ich würde den Pinsel definitiv für Primer, Foundation, Blush und Kontur ausprobieren. Aber Studenten-freundliche Preise haben die Schätzchen ja leider nicht. Zumal es ja auch eher ein Experiment ist. Da muss ich dann doch noch etwas länger überlegen, ob ich das investieren will/kann…

    Und natürlich hat dein Bericht meine Zweifel noch verstärkt!
    Aber im Laden werde ich sie bestimmt mal anfassen! 😉

  31. Reply
    Danny 17. Januar 2014 at 18:09

    Wuuuuhuuunderschön! Du hast es einfach drauf! Was soll ich da noch großartig zu sagen? :inlove:

  32. Reply
    Danny 18. Januar 2014 at 20:13

    Wunderschönes Blush! Sowohl aufgetragen als auch in der Verpackung ein echtes Highlight!

    Ich habe mich ja so unsterblich in die Trianon “Marquise Clutch” Palette verliebt. Die ist so unglaublich schön! Aber ich kann es einfach nicht rechtfertigen, dafür 80€ auszugeben. Auch wenn mir das Herz blutet, bei dem Gedanken, sie zu verpassen. Aber nein! Ich bleibe stark! :yes:

  33. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 21:04

    Suuuhuuper sexy! Und Rebel steht dir wirklich super gut! Passt alles! :yes:

  34. Reply
    Danny 1. Februar 2014 at 20:17

    Sowohl die Lidschatten an sich, als auch dein Make Up sehen einfach wundervoll aus! Das hast du mal wieder richtig gut gemacht!

  35. Reply
    Danny 12. Februar 2014 at 20:30

    Wunderschön! Jetzt ärger ich mich, dass ich an solchen LEs grundsätzlich vorbei laufe. Das Blush gefällt mir nämlich super gut! Vielleicht hab ich ja morgen noch Glück! :yes:

  36. Reply
    Danny 12. Februar 2014 at 20:33

    Super chic! Und mit dem roten Lippie auch noch mega sexy! :yes:

  37. Reply
    Danny 16. Februar 2014 at 15:55

    Wow! Ich bin wieder hin und weg! Super schöne Farben der Lidschatten und was du wieder draus gezaubert hast! Super toll! :yes:

  38. Reply
    Danny 30. März 2014 at 19:41

    Wunderschönes Make Up! Das trifft zu 100% meinen Geschmack! Und die Palette ist auch ein Traum. Ich habe schon geschaut, ob ich sie irgendwo noch bekomme. Aber konnte leider nichts finden…

  39. Reply
    Danny 20. April 2014 at 19:38

    Das ist so wunderschön! :inlove:

  40. Reply
    Danny 3. Mai 2014 at 19:31

    Ich muss dir da leider recht geben. Vom Ding her wieder sehr gelungen. Aber mit den Farben irgendwie nicht perfekt. Ich bin aber trotzdem immer wieder auf deine Schminkkünste neidisch!

  41. Reply
    Danny 9. Mai 2014 at 20:21

    Wunderschön! Und die Lippen passen perfekt dazu! Echt toll.

  42. Reply
    Danny 31. Mai 2014 at 15:11

    Der Lack ist einfach toll. Aber a England hat mich auch noch nie enttäuscht. Ich liebe alle Lacke der Marke, die ich besitze.

  43. Reply
    Danny 11. Juni 2014 at 08:52

    Oh Gott, ich hoffe, deine Sammlung hat keinen ernsthaften Schaden erlitten!!!
    Ich habe nur einen Lack dieser Marke und werde mir bei Zeiten bestimmt auch noch den ein oder anderen davon gönnen.

  44. Reply
    Danny 13. Juni 2014 at 18:13

    Ich benutze ein normales Peeling. Habe aber noch nicht das richtige für mich gefunden. Bekomme von den meisten leider Pickel. Meine Haut reagiert sehr empfindlich auf alles mögliche an Cremes und Waschsachen.
    Dieses Gerät klingt da perfekt für mich. Die abgestorbene Haut wird entfernt, ohne dass ich noch zusätzlich weitere Reinigungsprodukte meiner Haut antun muss.

    Klingt auf alle Fälle sehr gut das Ganze! 😉

  45. Reply
    Danny 25. Juni 2014 at 21:58

    Na toll.. da haben wir den Salat. Jetzt will ich sie auch testen. :hypnotized:

  46. Reply
    Danny 29. Juni 2014 at 19:25

    Die Farbe ist wirklich ein Traum. Und China Glaze hat mich auch noch nie enttäuscht. Der Schimmer gibt dem Lack auf jeden Fall was Besonderes! Sehr schick!

  47. Reply
    Danny 14. Juli 2014 at 23:51

    Ein paar schöne sind dabei. Aber auch einige Langweilige. Ich werd sie mit im Laden anschauen und spontan entscheiden, ob einer einziehen darf.

  48. Reply
    Danny 8. September 2014 at 20:27

    Oh ne, der von Catrice gefällt mir so überhaupt nicht. Aber der von Armani ist jetzt auch nicht so der Brüller… Aber ich mag diese Art von Lacken irgendwie auch nicht.

  49. Reply
    Danny 8. September 2014 at 20:28

    Es ist wieder wunderschön! Und dein Lidstrich ist so schön perfekt! :heart:

  50. Reply
    Danny 13. September 2014 at 19:19

    Taupe und Rosewood sind ein absoluter Traum! :inlove:

  51. Reply
    Danny 25. September 2014 at 23:06

    Also mit dem Augen-Makeup hast du wieder genau meinen GEschmack getroffen. Es ist einfach wunderschön! Aber die Lippen gehen gar nicht! 😀 Aber ich mag Nude-Lips eh nicht und deine hier sind ja wirklich nude. Ne, irgendwie fehlt dann was im Gesicht.

  52. Reply
    Danny 3. Oktober 2014 at 17:46

    Ich liebe die erste Basics über alles und so musste ich mir diese hier auch gleich bestellen. Ich denke, dass sie mir wahrscheinlich sogar etwas besser stehen wird, da sie kühler ist. Mal abwarten. Spricht ja auch nichts dagegen, die beiden Basics zu kombinieren! 😉

  53. Reply
    Danny 17. Dezember 2014 at 19:43

    Ich würde es auf jeden Fall mit meinem Freund teilen! Und den kleinen Föhn würde ich an meine Freundin weiter verschenken. Ihr Reiseföhn ist letzte Woche nämlich kaputt gegangen! 😉

  54. Reply
    Danny 20. Dezember 2014 at 17:21

    Es ist wunderschön! Und OMG ich BRAUCHE den Aubergine Liner! :heart:

  55. Reply
    Danny 20. Dezember 2014 at 17:24

    Haha, super cool! Und die Lippen! Und ja Ruby Pumps ist ein Lack, den man haben muss! Und man muss ihn in natura sehen. Meine erste Flasche ist nahe zu leer. Habe aber schon zwei neue hier stehen! 😀 Und im meinem Post von Montag, wird er auch dabei sein 😉

  56. Reply
    Danny 10. Mai 2015 at 13:02

    Ein Traum von Lack! 🙂 Und beim nächsten Pre-Sale werde ich bestimmt auch wieder so eine Sammelbestellung starten! Hat alles so wunderbar geklappt. :yes:

  57. Reply
    Danny 10. Juni 2015 at 20:04

    Oh mein Gott! Sie sind alle so wunderschön! Burgundy und Purple Times gefallen mir am besten. Soweit ich weiß, bleiben die Paletten ja dauerhaft. Sie laufen mir also nicht weg. :yes:

  58. Reply
    Danny 2. August 2015 at 11:26

    Das ist doch wahnsinnig schön! Ich möchte mir das auch machen lassen! :rotfl:

  59. Reply
    Danny 3. August 2015 at 17:55

    Ja, so dezent. :giggle:

  60. Reply
    Danny 23. Juni 2015 at 08:12

    Oh ja, enchanted würde ich auch gerne testen. Aber ehrlich gesagt ist es mir zu müßig, um Punkt xy Uhr vorm PC oder so zu sitzen um sie zu bestellen. Irgendwie nimmt mir das immer die Freude am Shoppen.

  61. Reply
    Danny 23. Juni 2015 at 08:09

    Wovon sind sie denn abhängig? Also wenn sie nicht unabhängig sind? Außer von Nachfrage vielleicht?

  62. Reply
    Danny 22. Juni 2015 at 22:52

    Man findet immer irgendwas, um sein Geld auszugeben. Warum dann nicht in schöne Lacke investieren? Jedenfalls rede ich es mir so immer ein :giggle:

  63. Reply
    Danny 22. Juni 2015 at 19:51

    Aber nur weil sie in Laboren in großen Mengen hergestellt werden, sind es keine Indies? Dann definieren wir das Wort wohl anders.

    Wenn die Nachfrage so groß wird, dass man Angestellte ins Boot holt und die Produktion vergrößert, ist es keine Indie Marke mehr? Bei DL bin ich mir gar nicht so sicher, aber PP und vor allem a England konnte man doch beim Wachsen zu gucken. Meiner Meinung nach, sind es immer noch Indie Marken. Nur wurde aus einem Hobby ein Full-time-job.

  64. Reply
    Danny 22. Juni 2015 at 17:55

    Habe gerade mit einer Freundin bei Harlow bestellt. Sind auf 100$ gekommen, haben also kein Porto. Und ich habe natürlich ich bei kbshimmer zugeschlagen. Ich bin mir sicher, dass sie mir gefallen werden :yes:

  65. Reply
    Danny 22. Juni 2015 at 17:53

    Freut mich sehr!
    Dann mal viel Spaß beim Shoppen 🙂

  66. Reply
    Danny 22. Juni 2015 at 17:53

    Ja, Cadillacquer ist auch eine Indie Marke. Und eine sehr coole, wie ich finde. Habe leider aber noch keinen.

  67. Reply
    Danny 8. Juni 2015 at 17:30

    Ja genau so. Erst weiß lackiert, dann water spotted mit hellblau und dann water spotted mit dunkelblau. :yes:

  68. Reply
    Danny 8. Juni 2015 at 17:30

    Nein. Man muss ja nicht warten, bis das Weiß vollkommen getrocknet war, wie bei Tape oder so. Also für eine drei-lagige Mani (weiß – hellblau – dunkelblau) ging es echt flott.

  69. Reply
    Danny 10. Mai 2015 at 13:05

    Verfolgen sie dich jetzt auch im Schalf?? :giggle:

  70. Reply
    Danny 17. März 2015 at 22:37

    Für Gradienten nehme ich auch makeupschwämme. Aber ich wollte hier einen großporigen Schwamm nehmen und hab einen normalen Spülschwamm genommen. (wie im Text auch geschrieben :p)

  71. Reply
    Danny 3. März 2015 at 18:24

    Wie gut, dass du Orange-Braun sagst! 😀 Judith hatte mal einen Gastpost bei mir, in welchem sie genau so eine Mani in Orange-Braun gemacht! 😉
    Mir gefällt es mit kühlen Farben deutlich besser. Aber dennoch finde ich die Maniküre an sich auch in Orange-Braun toll.

    Hier ist der Post: http://polishchest.blogspot.de/2014/09/guestpost-spektors-nails.html

    Ich weiß aber genau, was du meinst. Mir geht es oft genau so. Ich denke, die beiden Aspekte beeinflussen sich einfach gegenseitig!

    Und ich poste das Ganze gerade in weiß-pink-lila auf meinem Blog. Das war mein erster Versuch, der mir nicht ganz so gefallen hat, weswegen ich hier diesen gepostet habe. Den kannst du dir natürlich auch gleich ncoh einmal angucken! :yes:

  72. Reply
    Danny 3. März 2015 at 18:20

    Zu bist zu schlau! 😉 Nächstes Mal werd ich das auch machen! Hast du ein Link zu deinem Bild? Instagram oder so? Würde es gerne sehen!

  73. Reply
    Danny 2. März 2015 at 18:00

    Erstaunlicherweise hat es gar nicht so lange gedauert. Dank Schnelltrocknungsüberlack und Dry Fast Drops. 😉 Also es hat nur minimal länger als eine normale Maniküre gedauert!

  74. Reply
    Danny 2. März 2015 at 17:58

    So lange hat es gar nicht gebraucht. Ich habe es antrocknen lassen und dann einen Schnelltrocknungsüberlack drauf gepinselt und anschließend noch Dry Fast Drops. Und dann ging es eigentlich recht zügig. Hatte auch gedacht, dass es länger braucht. :yes:

  75. Reply
    Danny 18. Februar 2015 at 17:52

    Ich hab den weißen Lack (essie – blanc) auch schon ordentlich dick lackiert, damit er schön deckt. Wie du sagst, das ist bei Weiß ja immer so eine Sache!

    Ich bin auf deine Version gespannt!

  76. Reply
    Danny 18. Februar 2015 at 17:50

    Also eigentlich soll der Lack ja nicht antrocknen, sondern man soll die Streifen ja immer abziehen, solange der Lack noch nass ist. Mein Problem war, dass es einfach mega unsauber war. Der weiße Lack hat Fäden gezogen und ist verlaufen. Ich hatte einfach keine glatten Kanten. Das hab ich nachträglich dann mit einem Korrekturstift alles gemacht, weswegen es an einigen Stellen etwas schmierig aussieht.

    Und ich hab schon öfter gelesen, dass Tape Manis auf dem nackten Nagel einfach nicht so sauber werden. Warum weiß ich auch nicht. Es sah auf jeden Fall nicht schön aus.

  77. Reply
    Danny 18. Februar 2015 at 17:47

    Ich hab das benutzt, was man da auf dem letzten Bild sieht. Also diese grünen Streifen. Solche Nagelsticker kann man in vielen Formen schon so fertig kaufen.

  78. Reply
    Danny 18. Februar 2015 at 17:46

    Kann man, aber dann ist es ja kein Cut-Out mehr! 😉 Es geht ja eigentlich darum, dass man drunter nackig ist. wie bei den Klamotten. :giggle:

  79. Reply
    Danny 16. Februar 2015 at 19:28

    Bitte! Hoffentlich klappt es bei dir dann besser und du musst nachträglich nicht mehr so viel verbessern wie ich. 🙂

  80. Reply
    Danny 16. Februar 2015 at 19:27

    Ja, nächstes Mal werde ich es definitiv mit Base Coat versuchen. Aber eigentlich muss man mit dem Tape ja immer aufpassen, dass man den unteren Lack nicht kaputt macht. Da dachte ich, dass es auf dem nackten Nagel viel einfacher gehen sollte… Falsch gedacht. 😉

  81. Reply
    Danny 13. Februar 2015 at 17:57

    Also eigentlich zieht man den Streifen so schnell wie möglich wieder ab. Also wenn der Lack noch feucht ist. Klappt bei mir auch nicht immer fehlerfrei.

  82. Reply
    Danny 2. Februar 2015 at 22:27

    Ich hab die bei ebay gekauft. Für nen Euro oder so. Such da einfach mal nach „French Schablone V-form“ oder ähnliches.

  83. Reply
    Danny 31. Januar 2015 at 20:45

    Das tat es bei mir früher auch. Aber dank MoYou und Übung klappt es nun meistens ganz gut! 😉

  84. Reply
    Danny 31. Januar 2015 at 20:44

    Jap… und jede Woche kommen neue Paletten. Ich könnte auch ständig bestellen. 😀

  85. Reply
    Danny 20. Januar 2015 at 21:18

    Danke schön! Das freut mich! 🙂

  86. Reply
    Danny 10. Januar 2015 at 11:09

    Danke schön! 🙂

  87. Reply
    Danny 8. Januar 2015 at 21:39

    Also die Sheer Tints von OPI sind da sehr dankbar. Ich bin mir sicher, dass du das gleiche Ergebnis damit hinbekommen könntest! 🙂

  88. Reply
    Danny 8. Januar 2015 at 21:38

    Es wäre cool, wenn man so einen Effekt nur mit einem Lack hinbekommen könnte! 🙂

  89. Reply
    Danny 5. Januar 2015 at 17:30

    Die heißen tatsächlich so, wie ich sie im Post genannt habe. Musst du einfach mal googln. Findest du entweder über etsy oder über das einige kleine online Shops direkt. Gibt es in vielen Formen und Varianten.

  90. Reply
    Danny 27. Dezember 2014 at 20:35

    Freut mich, dass es dir gefällt! Und in einem Braun kann ich mir die anderen Nägel auch sehr gut vorstellen. Allerdings wollte ich unbedingt mal wieder Ruby Pumps tragen und habe die Gelegenheit gleich beim Schopf gepackt! 😉
    Und ich fand es glücklicherweise auch nicht zu viel. Hat gut gepasst. Und war sogar das einzig Weihnachtliche dieses Jahr für mich. (Keine Deko, kein Fest, kein gar nichts. ;))

  91. Reply
    Danny 23. Dezember 2014 at 15:02

    Das freut mich! :Yes:

  92. Reply
    Danny 23. Dezember 2014 at 15:01

    Ich neige zur Faulheit. Nur einen Nagel machen, ist immer einfacher und geht schneller. 😉 außerdem wird mir das oft auch zu viel, wenn alle Nägel ein Design drauf haben.

  93. Reply
    Danny 17. Dezember 2014 at 19:46

    Nicht machen lassen. Einfach selbst machen! :yes: :giggle:

  94. Reply
    Danny 17. Dezember 2014 at 19:46

    Also eigentlich habe ich gerne studiert. Natürlich hat das Lernen genervt, aber es hatte auch so seine Vorteile. 😉
    Jetzt am Ende hatte ich aber auch echt die Schnauze voll. Und erst 3 Monate für die Examensarbeit und dann noch mal 5 Monate für die 8 Examensprüfungen war dann doch etwas zu viel. Bin auch froh, dass es vorbei ist. Auch wenn ich etwas Angst vor der ungewissen Zukunft habe.

    Der Essie Lack entspricht eher dem unteren Bild. Also der dunkleren Variante. Aber so richtige konnte ich das Rot einfach nicht einfangen. :/

  95. Reply
    Danny 17. Dezember 2014 at 19:44

    Danke schön! 🙂

  96. Reply
    Danny 24. November 2014 at 21:26

    Wow danke schön!
    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich das Gefühl habe, dass so ein holo Gradient leichter geht, als ein normaler. Irgendwie verblenden sich die Farben leichter miteinander.

  97. Reply
    Danny 18. November 2014 at 14:20

    Sehr gut! Dann mal viel Spaß beim Nachmachen! Wenn du Es auf instagram zeigst, lass es mich dort wissen. Dann schaue ich es mir da gerne an!

    Heißt dort übrigens dannyperle 😉

  98. Reply
    Danny 18. November 2014 at 14:18

    Danke schön!

  99. Reply
    Danny 18. November 2014 at 14:17

    Dafst du. 😀

  100. Reply
    Danny 17. Oktober 2014 at 21:51

    Ich finde, man kann Taupe auch gut an kurzen Nägeln tragen. Aber das ist natürlich Geschmackssache. 🙂

  101. Reply
    Danny 29. September 2014 at 23:16

    Freut mich, dass es dir gefällt.
    Mich hat Water Marblen aber auch schon so manchen Nerv gekostet…

  102. Reply
    Danny 29. September 2014 at 23:14

    Ja, probiere es mal aus. Und ich finde es auch für kurze Nägel geeignet. Musst halt nur gucken, wo du den Finger rein dipst, damit du auch das richtige auf die Nägel kriegst.

    Und ja, der kleine Finger tanzt etwas aus der Reihe. Ist verschnörkelter. Wäre auf allen Nägeln auch schön gewesen.

  103. Reply
    Danny 29. September 2014 at 23:10

    Haha, hab ich mir schon gedacht. 😉

    Versuche es wirklich mal mit destilliertem Wasser. Bei mir hat das den Unterschied gemacht.

  104. Reply
    Danny 15. August 2014 at 12:30

    Richtig, dass ist natürlich auch eine gute Idee! 🙂

  105. Reply
    Danny 13. August 2014 at 11:11

    Also die MoYou Sachen eignen sich hervorragend für Anfänger. Damit habe ich es auch endlich gelernt. Zudem sind sie recht preiswert. Kann sie nur empfehlen.

  106. Reply
    Danny 10. August 2014 at 15:32

    Da freue ich mich schon drauf!! 🙂

  107. Reply
    Danny 5. August 2014 at 22:37

    Mutig? 😉 Ich trage in 80% der Fälle blaue oder türkise/teal-ige Lacke! 😉

  108. Reply
    Danny 8. Juli 2014 at 14:25

    Oft passiert es mir auch, dass die Lacke dann schon leicht Fäden ziehen, wenn ich das Tape abmache. Ich versuche die Fäden dann einfach in das gleichfarbige Feld fallen zu lassen, so dass man sie nicht mehr sieht. Oder ich Tupfe mit der anderen Farbe, in die der Faden gefallen ist, mit dem Dotting Tool noch mal drüber. Klappt nicht immer, aber manchmal kann ich so noch etwas ausbessern!

  109. Reply
    Danny 8. Juli 2014 at 14:23

    Er ist schon sehr farbecht. Es ist irgendwie ein knalliges Pink aber gleichzeitig auch etwas rosa. Vielleicht trifft es „sehr knalliges Rosa“ am besten. 🙂

  110. Reply
    Danny 8. Juli 2014 at 14:21

    Leider passiert mich das auch immer mal wieder. ich versuche den Faden dann „abzufangen und ihn in den gleichfarbigen Bereich fallen zu lassen. Dann sieht man ihn nicht mehr. Gelingt mir aber auch nicht immer. :no:

  111. Reply
    Danny 7. Juli 2014 at 23:29

    Hätte ich bloß nix gesagt. 😀

  112. Reply
    Danny 7. Juli 2014 at 23:28

    Freut mich sehr, dass es dir so gefällt. 🙂

  113. Reply
    Danny 7. Juli 2014 at 17:05

    Der glitzert wirklich so. 🙂 �

  114. Reply
    Danny 24. Juni 2014 at 20:53

    Einfach mal ransetzten. 😉 bin auf deine Ergebnisse gespannt!

  115. Reply
    Danny 24. Juni 2014 at 20:52

    Ich nun auch oft gescheitert, bis ich die MoYou Paletten für mich entdeckt habe. Und ob der lack zum stampen geeignet ist, teste ich vorher immer. Stampe dann immer einmal auf ein Blatt Papier.

  116. Reply
    Danny 24. Juni 2014 at 20:50

    Über eBay bekommst du Penny Talk bestimmt noch.
    Und es freut mich sehr, dass es dir gefällt.

  117. Reply
    Danny 23. Juni 2014 at 17:38

    Definitiv! Ich habe noch nie für Schmuck gestampt. Aber ich sollte das mal machen! 😉

  118. Reply
    Danny 17. Juni 2014 at 08:34

    Ich wusste, dass blauer Lack dich irgendwann auch noch kriegt! 😉

  119. Reply
    Danny 16. Juni 2014 at 18:54

    Das ist er. Er ist viel toller. Aber Fotos werden doch den meisten Lacken nicht gerecht!

  120. Reply
    Danny 13. Juni 2014 at 08:03

    Freut mich sehr, dass es dir gefällt!

  121. Reply
    Danny 11. Juni 2014 at 08:46

    So geht es mir auch. Freue mich jetzt auch schon. Schaffe es sogar nach der Arbeit pünktlich nach hause, um das Eröffnungsspiel zu gucken.

  122. Reply
    Danny 10. Juni 2014 at 11:08

    Ich habe es (vor zwei Jahren zur EM) auch mal mit nem Pinsel gemacht. Aber irgendwie sah das nicht so gut aus. Bin dann schnell zurück zum Dotting Tool gewechselt. Aber das mag auch daran liegen, dass ich zu doof bin, um irgendwas mit nem Pinsel zu machen. 😀

  123. Reply
    Danny 10. Juni 2014 at 11:07

    Hey du,
    ich glaube, ich hatte dir das schon bei deinem letzten Kommi geantwortet – oder irre ich mich? 🙂

    Ich habe auf meinem Blog eine Seite, wo du alle Links zu den Posts findest, in denen ich erklärt habe, wie ich meine Nägel pflege und sowas. Schau einfach mal hier: http://polishchest.blogspot.de/p/how-tos.html :yes:

  124. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:41

    Danke für das Kompliment!! :shame:
    Schau mal hier: http://polishchest.blogspot.de/p/how-tos.html Da habe ich mal alle Posts verlinkt, in denen ich erkläre, wie ich meine Nägel pflege. Vielleicht hilft es dir ja!

  125. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:40

    Freut mich sehr, dass es dir gefällt. 🙂

  126. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:39

    Ich verstehe dich. Ich denke, viele Leute haben bei Gelb eher unappetitliche Assoziationen. Aber das hat sich bei mir gelegt, je mehr gelben Lack ich getragen habe.

    Ich hatte bei dieser Mani nichts derartiges im Kopf, weil das Gelb für mich überhaupt nicht nach Eiter oder ähnlichem ausschaut. Aber jetzt, wo du es sagst… 😉 Ich wollte auch erst Nude-Neonorange machen, aber als ich die beiden Flaschen nebeneinander hatte, wollte ich die Kombi so machen.

  127. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:35

    Ich dachte das auch immer. Aber irgendwann läuft einem ein Gelbton über den Weg, der zu einem passt! :fingersxd:

  128. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:34

    Ih, ja Rauchernägel sind jetzt nicht so sexy… aber den Look würde man mit diesem Gelb sowieso nicht hinbekommen.

  129. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:33

    Nude und Neon passen immer sehr gut zusammen. Damit kann man eigentlich nicht viel falsch machen. :yes:

  130. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:33

    Vielen Dank! :giggle:

  131. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:32

    Jap, bei Gelb ist es besonders schwierig, die passende Nuance zu finden. Ich bin auch manches Mal enttäuscht worden (bei anderen so schön und an mir bäääh), aber dieses Gelb hier finde ich super an mir. 🙂

  132. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:31

    Danke schön! :giggle:
    Und ja, Gelb wird auf jeden Fall tragbarer, wenn man es mit anderen Farben kombiniert. :yes:

  133. Reply
    Danny 30. Mai 2014 at 20:28

    Ich liebe, liebe, liebe meine pastellgelben Lacken. Je heller, desto besser. Ich denke da an American Apparel Butter und Cotton. Aber ich freunde mich immer mehr mit sonnengelben Lacken an.

    Aber da mir Neonorange zum Beispiel auch besser gefällt, als normales Orange. Sollte ich vielleicht mal Neongelb ausprobieren. Ich habe schon länger ein Auge auf ORLY Glowstick geworfen. Nur wo bekomme ich den jetzt preiswert her?!?

  134. Reply
    Danny 23. Mai 2014 at 20:22

    Jap, das denke ich auch! :giggle:

  135. Reply
    Danny 23. Mai 2014 at 20:21

    Ja, er ist sehr speziell und einfach toll. Vielleicht solltest du dir den Lack trotzdem mal genauer anschauen. 😉 Auch ohne Nieten ist er einfach super gut. :giggle:

  136. Reply
    Danny 23. Mai 2014 at 20:20

    Freut mich, dass dir der Lack so gefällt! Er wird dich nicht enttäuschen. Ich liebe ihn so sehr.

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg mit der Abschlußarbeit. Ich hab letztes Jahr auch meine Examensarbeit geschrieben und dieses Jahr habe ich meine Examensprüfungen. Ich kenne es also nur zu gut…

  137. Reply
    Danny 23. Mai 2014 at 20:18

    Der Belugaria war wohl eher ein Unfall von essie… 😉 Bis auf die Farbe und das Finish, haben die Lacke nichts gemeinsam. Emotions ist viel, viel toller.

  138. Reply
    Danny 23. Mai 2014 at 20:16

    Also ich bin immer noch sehr wählerisch, was Sandlacke angeht, aber bei diesem hier musste ich nicht lange überlegen. Ich liebe ihn einfach! 🙂

  139. Reply
    Danny 13. Mai 2014 at 12:28

    Wenn du die Steifen auf dem Ringfinger einfach etwas schmaler machst, sollte das doch auch so gehen, oder meinst du nicht?

  140. Reply
    Danny 13. Mai 2014 at 12:27

    Ja, so zum Testen kannst du dir ja mal einen gönnen. 🙂 Aber nicht beschweren, wenn du dann noch mehr haben willst! 😉

  141. Reply
    Danny 5. Mai 2014 at 19:18

    Jap, so für den Alltag find ich die Variante wohl auch besser.

  142. Reply
    Danny 5. Mai 2014 at 19:17

    Ja… rechts sieht es bei mir meistens auch „anders“ aus. 😉 Aber das seht ihr ja zum Glück nicht. :giggle:

  143. Reply
    Danny 5. Mai 2014 at 19:16

    Man kann ja auch echte Blüten zeichnen. Da ist es mit Punkten doch schon um einiges leichter. 😉

  144. Reply
    Danny 27. April 2014 at 14:44

    Ja, das habe ich auch schon gemerkt! 😉
    Ich würde, würde ich die Designs nur für mich und nicht für die Blogs machen, immer irgendwas mit Blau oder Türkis kombinieren.

    Ich muss mich teilweise richtig zwingen, mal andere Farben zu nehmen! 😀 Aber was soll ich machen. Ich persönlich finde halt alles schöner, wenn Blau oder Türkis enthalten ist! :rotfl:

    So unterschiedlich ist das… :yes:

  145. Reply
    Danny 27. April 2014 at 14:41

    Mach ich doch gleich mal. Für Inspirationen bin ich immer dankbar! :yes:

  146. Reply
    Danny 27. April 2014 at 14:41

    Mir auch. Zusammen mit dem lilafarbenem! 😉

  147. Reply
    Danny 8. April 2014 at 13:59

    Bitte schön! 😉 Freut mich, dass es nach deinem Geschmack ist.

  148. Reply
    Danny 8. April 2014 at 13:58

    Danke schön! Es freut mich sehr, dass es dir gefällt!

  149. Reply
    Danny 27. März 2014 at 21:12

    Dann einen Tag! 🙂 Bzw. Wenn du einen Farblack hinzufügst, ist es ja auch nicht so wild, wenn der untere Lack schon abgesplittert ist. 😉

  150. Reply
    Danny 25. März 2014 at 17:28

    Also ja, ich komme mit dem Scotch Tape besser klar als mit Tesa… Aber ich weiß nicht, ob es nur an mir liegt. Wenn du aber eh grad irgendwo bist, wo man Scotch kaufen kann. Kannst du ja mal investieren und es einfach ausprobieren. Es ist zwar nicht das billigste Tape, aber man stürzt sich ja auch nicht in Unkosten.

  151. Reply
    Danny 25. März 2014 at 17:27

    Deswegen trage ich den unteren Lack meistens 1 oder 2 Tage solo und mache dann am 2. Tage einfach mit Tape so eine Maniküre drauß 😉 spart gleichzeitig auch Zeit, da man nicht komplett neu lackiert! 😀

  152. Reply
    Danny 25. März 2014 at 17:26

    Aber dann kannst du doch zB 2 Tage den unteren Lack solo tragen und dann einfach am 2. oder 3. Tag mit Tape noch eine weitere Farbe raufpinsel (zB so wie hier) und das dann auch noch mal 2 Tage tragen. Das ist weniger Aufwand, als würdest du dir nach 2 oder 3 Tage eine komplett neue Maniküre verpassen! 🙂

  153. Reply
    Danny 24. März 2014 at 20:24

    Freut mich, dass es dir gefällt 🙂

  154. Reply
    Danny 24. März 2014 at 20:22

    Und dabei so unaufwendig… 😉

  155. Reply
    Danny 24. März 2014 at 17:50

    Jap! 😉
    Wichtig ist eigentlich nur, dass der goldene Lack gut getrocknet ist, damit du ihn mit dem Tape nicht wieder herunter reißt. Sonst kann man nicht viel falsch machen! :yes:

  156. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:54

    Danke schön! Ich hätte die Schwammtechnik vielleicht auf dem ganzen Nagel machen sollen. Wäre irgendwie cooler gewesen, oder?

    Viel Spaß beim Ausprobieren!

  157. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:53

    Freut mich, dass es dir gefällt! Und vielen Dank für die Besserungswünsche! 🙂

  158. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:49

    Jap, da hast du recht. Vielleicht hätte ich es wirklich als Meer verkaufen sollen! 😉

  159. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:47

    Genau. Ist gewollt! :giggle:

  160. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:46

    Jap, ich kenne das Tutorial und hab’s natürlich auch schon anhand dessen versucht.. aber so ganz will es bei mir nie klappen! 😉

  161. Reply
    Danny 18. März 2014 at 17:46

    Danke schön! 🙂
    Und auch wenn ich das mit drei Farben mache, bekomme ich einen Gradienten einfach nicht hin! 😀 Vllt ist das einfach nicht meine Maniküre? 😉

  162. Reply
    Danny 12. März 2014 at 20:14

    Danke! 🙂

  163. Reply
    Danny 10. März 2014 at 19:13

    Dann will ich Fotos sehen!! :yes:

  164. Reply
    Danny 10. März 2014 at 19:13

    Zum Beispiel hier: http://instagram.com/p/lXd4pzOB_1/ :giggle:

  165. Reply
    Danny 10. März 2014 at 17:33

    Na denn mal los! :yes:

  166. Reply
    Danny 10. März 2014 at 17:33

    I just dabed the polish – using the sponge – a tiny bit over the other colors I’v already dabed on! 🙂 Super easy.

  167. Reply
    Danny 10. März 2014 at 17:31

    Ich musste gar nicht so viel sauber machen. Da ich auf dem Schwamm immer nur einen kleinen Bereich mit Lack hatte (wie man auf dem Bild sehen kann), konnte ich recht gezielt tupfen! 🙂

  168. Reply
    Danny 10. März 2014 at 16:48

    Hey du,

    ja das sind meine echten Nägel! 🙂 Und danke für das Kompliment!
    Da ich keine Videos drehe, habe ich mal aufgeschrieben, wie ich meine Nägel feile. Schau mal hier: http://polishchest.blogspot.de/2013/01/how-to-my-nail-care-routine-i-nail.html :yes:

  169. Reply
    Danny 10. März 2014 at 16:16

    Ja, nä? 😉 Find es auch super. Aber leider hat die Kamera viel von den Farben geschluckt. In Wirklichkeit war es nämlich noch schöner! :giggle:

  170. Reply
    Danny 19. Februar 2014 at 17:36

    Das freut mich sehr! 🙂

  171. Reply
    Danny 18. Februar 2014 at 20:10

    Also ich benutze IMMER die Peel Off Base unter Glitzer oder Sandlacken. 😉 Deswegen hab ich auch kein Problem mit dem Ablackieren. Aber deutlich länger hält sie Mani natürlich mit einem normalen Base Coat.

  172. Reply
    Danny 18. Februar 2014 at 19:32

    Uhhhh! Vielen Dank! 🙂

  173. Reply
    Danny 17. Februar 2014 at 18:47

    Mint muss ich auch unbedingt wieder herauskramen! 😉

  174. Reply
    Danny 17. Februar 2014 at 18:47

    Klingt aber nach ner guten Kombi! 🙂

  175. Reply
    Danny 12. Februar 2014 at 20:28

    Jap, ich kann das so unterschreiben. Mir ging es ja so. Ich konnte nichts mit diesen Lacken anfangen und dann kam OPI – Emotions. Und nu ist es um mich geschehen! 😉
    Bei Bronzern suche ich übrigens immer noch das eine Produkt! 😀

  176. Reply
    Danny 12. Februar 2014 at 20:26

    Bitte bitte! 😀
    Wünsche dir viel Freude an den Lacken! 🙂

  177. Reply
    Danny 12. Februar 2014 at 20:25

    Ähnlich wie bei Glitzerlacken, aber nicht ganz so schlimm… Aber man braucht schon etwas mehr Zeit und Geduld! 😉

  178. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:22

    Wenn der Lack nicht ganz so rau trocknet, kann man ihn ja oft auch mit Top Coat zum glänzen bringen. 😉

  179. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:19

    Wegen des Gefühls finde ich die Lacke mit dem groben Sand auch sehr komisch. Sie erinnern mich immer an diese Sandwände in Treppenhäusern, an denen man sich als Kind immer die Arme aufgekratzt hat, weil man zu schnell die Treppen runter ist. 😉
    Aber bei feinerem Sand – was mir optisch auch besser gefällt – finde ich das Gefühl eigt ganz witzig.

  180. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:17

    Jap. Also matte Lacken trocknen definitiv schneller. Einige trocknen sogar so schnell, dass sie beim Lackieren am Pinselstiel schon zu klumpen anfangen. Aber natürlich gibt es da auch wieder Ausnahmen! 🙂

  181. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:16

    Ui, ja dann besitzt du ja wirklich alles, was das Sand-Finish so zu bieten hat! 😉 Auf Carter warte ich übrigens. Ich freue mich schon sehr, wenn ich ihn endlich in den Händen halten kann! 🙂

  182. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:14

    Ja, die glitzernden haben irgendwie mehr Dimension. 😉

  183. Reply
    Danny 11. Februar 2014 at 13:14

    Finde ich auch. Ich warte noch auf meine ersten Drei, dass sie endlich ankommen! 😉

  184. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:38

    Wir brauchen alle Zoya Pixie Dusts! 😀 SOFORT!

  185. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:37

    Das ist leider das Übel. Gleiches mit Glitzer. Sieht toll aus, ist aber schei** wieder abzulackieren. :/

  186. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:36

    Ja, das Ablackieren ist doof. Aber auch die Sandlacke lassen sich gut auf einer Peel Off Base lackieren! 😉

  187. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:35

    Ich glaube, ich muss mir die von p2 doch noch mal genauer anschauen! 😉

  188. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:35

    Ja, ich muss sagen, mit Schimmer gefallen sie mir auch besser! Aber nicht zu grober Glitzer, das passt dann irgendwie wieder nicht.

  189. Reply
    Danny 10. Februar 2014 at 17:34

    Also du musst endlich mal Emotions tragen! Und dann reden wir noch mal! 😉 Also los, ab und Nägel lackieren! :yes:

  190. Reply
    Danny 5. Februar 2014 at 20:14

    Deswegen klebe ich meinen Finger immer ab. Dann muss man nur etwas direkt am Nagel sauber machen.

  191. Reply
    Danny 5. Februar 2014 at 20:14

    Och ich bin auch schon deutlich öfter gescheitert, als dass das Ergebnis tragbar gewesen wäre! 😀

  192. Reply
    Danny 3. Februar 2014 at 17:18

    Freut mich sehr, dass es dir gefällt! Und viel Spaß beim „Water Marbeln“. :giggle:

  193. Reply
    Danny 3. Februar 2014 at 17:17

    Leider hängt das Gelingen von Water Marbling sehr von der Qualität der Lacke ab, die man benutzt. Sie dürfen nicht zu alt und/oder dickflüssig sein. Meistens muss ich immer erst 3 – 4 Durchgänge (also Lack ins Wasser tropfen lassen), bis ich Lacke finde, die sich fürs Marbling eignen und farblich passen. Also immer wieder reintropfen lassen, hoffen, dass sie „aufgehen“ und wenn nicht, wasser wegkippen und von vorn anfangen.. -.-
    Deswegen mach ich es nicht so häufig und wenn, dann nur auf einem Nagel.

  194. Reply
    Danny 29. Januar 2014 at 17:24

    Dunkelblau – nude kann ich mir auch sehr, sehr gut vorstellen!
    Und ja, Dotten bekommt eigentlich jeder hin. Und wenn es ein bestimmtes Muster werden soll, klappt es bei mir meistens auch nicht! Ich bin da mehr so für das „wilde“ Muster nach dem Zufallsprinzip! 😉

  195. Reply
    Danny 28. Januar 2014 at 15:08

    Jap von ebay! 😉

    Und ich muss mal sehen, ob ich ihn irgendwann detailliert vorstellen werde. Ich finde ihn zwar sehr gut, aber er enthält halt auch schädliche Inhaltsstoffe, so dass ich ihn nun auch nicht unbedingt empfehlen will. Bei solchen Base Coats muss jeder selbst entscheiden, ob er das Risiko eingeht.

    Aber mal davon abgesehen, hat er meine Nägel deutlich härter gemacht und sie splittern auch viel weniger! 🙂

  196. Reply
    Danny 28. Januar 2014 at 15:06

    Bitte, bitte! Und wenn ich das kann, kannst du das auch! 😉

  197. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 21:40

    Über Etsy. Musst mal hier im Shop schauen: https://www.etsy.com/de/shop/ShimmerPolish

  198. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 21:00

    Och, Nude ist nicht langweilig! Ein schönes Nude ist schon was tolles! :heart:

  199. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 21:00

    Ich denke, bei mir dauert es auch nicht mehr lang, bis ich meine Pastell Farben wieder rauskrame! 😉

  200. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 20:59

    Oh ja, bei mir kommt sowas auch nicht oft vor. Aber wenn, dann hat das schon was zu bedeuten! 😉

  201. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 20:57

    Einen richtigen Tipp hab ich da leider nicht für dich. Ich denke, dass der Lackentferner da wirklich mehr Schuld als der Lack an sich dran haben kann. Deswegen soll man ja auch nicht so oft neu lackieren, weil man vorher immer ablackieren muss.

    Aber wenn das wirklich so schlimm ist und auch mit Öl und Handcremes nicht weggeht, hast du vielleicht einen Mangel. Vielleicht einfach mal deinen Hautarzt direkt darauf ansprechen. Da ich kein Experte bin, kann ich dir da sonst nicht viel mehr sagen 🙁

  202. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 20:54

    Ich hab meinen über ebay gekauft. Am Besten suchst du dort einfach mal direkt nach ihm! :yes:

  203. Reply
    Danny 27. Januar 2014 at 20:53

    Ich hab mich auch sehr über den Schnee gefreut! Er darf jetzt gerne ein paar Wochen liegen bleiben und dann will ich sofort Frühling! 😀 Mal sehn, ob das so eintrifft! 😉

  204. Reply
    Danny 20. Januar 2014 at 16:40

    Nein, das sind türkise Sticker auf goldenem Lack. 😉
    Habe mir damals schwarze, türkise und fliederfarbene Sticker gekauft! Und der Shop hat noch viel mehr Farben im Angebot.

    Dass das Türkis zu 99% zu dem benutzten Lack passt, ist großer Zufall!

  205. Reply
    Danny 14. Januar 2014 at 16:48

    Na der eine Stempel in dem Post ist ja der selbe, den ich auch benutze – eben der von MoYou und ja, er hat mir das Stampen enorm erleichtert! 🙂

  206. Reply
    Danny 14. Januar 2014 at 16:45

    Bis ich das richtige Material zum Stampen gefunden habe, sah es bei mir auch nicht so gut aus. Aber ich muss sagen, dass sie Sachen von MoYou echt den Unterschied machen. Und natürlich eignen sich auch nicht alle Lacke zum Stampen.

  207. Reply
    Danny 14. Januar 2014 at 16:43

    Blanc von essie ist wirklich mein Liebster! Er lässt sich sehr gut auftragen. Ist nach zwei Schichten deckend und ist jetzt, da meine Flasche nur noch halbvoll ist, immer noch in angenehmer Konsitenz! Kann ich nur empfehlen.

  208. Reply
    Danny 13. Januar 2014 at 19:26

    Aber nur zum Stampen ist er doch zu schade! Er ist soooo schön, da muss er auch mal allein getragen werden! 😉

  209. Reply
    Danny 13. Januar 2014 at 18:05

    Also ich benutze die Canon Ixus 100 IS. Ein uraltes Teil mit nur 12MP… Aber was Magi benutzt kann ich dir nicht genau sagen! 😉

  210. Reply
    Danny 7. Januar 2014 at 17:27

    Das sind tatsächlich die gleichen. Deswegen kann man die tapes auch in so vielen farben bestellen. Da mir die Variante mit dem drauflassen meist nicht so gefällt, ziehe ich sie wieder ab. 🙂

  211. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 22:38

    Ich weiß nicht, ob du ihn in Deutschland so bekommen kannst. Aber über eBay solltest du definitiv fündig werden. :can:

  212. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 22:17

    Musst mal bei eBay nach Striping Tape suchen. :yes:

  213. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 22:16

    Freut mich, dass dir die Maniküre gefällt. Dein Lack sieht auch nicht schlecht aus!

    Ich bin aber Danny und nicht Magi. 😉

  214. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 20:33

    Lila hatte ich auch erst in der Hand. Hab mich dann aber doch für die beiden hier entschieden. 🙂

  215. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 20:32

    Ich ziehe die Streifen sofort ab. Also wenn der Lack noch komplett nass ist.

  216. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 20:31

    Besser spät als nie, ihr beiden! 😉

  217. Reply
    Danny 6. Januar 2014 at 15:35

    Danke! Das wünsche ich dir auch! :yes:

  218. Reply
    Danny 31. Dezember 2013 at 00:31

    Mach bloß nicht zu wenig Glitzer drauf! :giggle:

  219. Reply
    Danny 31. Dezember 2013 at 00:28

    Mit Petrol kann man auch nichts verkehrt machen! :yes:

  220. Reply
    Danny 31. Dezember 2013 at 00:27

    Wer braucht schon ein Feuerwerk? Eine Lichtquelle und holografischer Glitzer auf den Nägeln tun’s auch, wa? 😉

  221. Reply
    Danny 30. Dezember 2013 at 16:42

    Deswegen benutze meistens diese Peel Off-Base von essence. Damit kann man den Lack einfach runterpulen und kann sich den Stress mit dem Ablackieren sparen! 🙂

  222. Reply
    Danny 30. Dezember 2013 at 16:30

    Aber sowas von! 😉 Freut mich, dass es dir gefällt!

  223. Reply
    Danny 27. Dezember 2013 at 13:03

    Das hab ich auch schon gehört. Aber wer hat schon das Geld, um sich die Dior Kaviar Perlen zu holen. 😉
    Ich hab nur die von Anny und die halten nicht so gut.

  224. Reply
    Danny 26. Dezember 2013 at 18:19

    Haha, genau das hab ich heute auch gesehen.. Auf die Idee muss man erst mal kommen?! 😉

  225. Reply
    Danny 24. Dezember 2013 at 13:31

    Bitte bitte! Diese Mani sollte auch etwas besser das Geschenke Auspacken überleben, als eine Kaviar-Maniküre! 🙂
    Frohe Weihnachten! 🙂

  226. Reply
    Danny 23. Dezember 2013 at 20:18

    Ich hoffe, du müsstest lachen, weil es dir gefällt! :giggle:

  227. Reply
    Danny 23. Dezember 2013 at 18:44

    Das freut mich! 🙂
    Viel Spaß beim Nachmachen!!

  228. Reply
    Danny 17. Dezember 2013 at 08:44

    Ich bin mir sicher, dass du das hinbekommst! :yes:

  229. Reply
    Danny 16. Dezember 2013 at 20:40

    Ich verstehe voll und ganz, was du meinst. Es gibt nur einen Unterschied: ich find’s super. 😉

    Meistens trage ich die Lacke auch solo. Ich liebe Creme-Lacke und finde sie ohne Alles am besten. Aber hier finde ich gerade so gut, dass man gar nicht richtig sagen kann, wie viele Farben man nun genau sieht.. 😉

  230. Reply
    Danny 16. Dezember 2013 at 17:14

    Vielleicht hilft dir der direkte Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=LhPtqoq8INs&feature=youtube_gdata_player
    Und ja, man kann sich vollkommen austoben bei dieser Maniküre! :yes:

  231. Reply
    Danny 16. Dezember 2013 at 16:43

    Ich hab leider noch keine guten Nagelsticker gefunden, die mir optisch gefallen, sich gut aufkleben lassen und nicht den Nagel kaputt machen…
    Hast du Empfehlungen?

  232. Reply
    Danny 16. Dezember 2013 at 16:35

    Hab deine Varianten auch schon bewundert! :yes:

  233. Reply
    Danny 11. Dezember 2013 at 21:19

    Ich zähle mich zwar nicht zu sten Stamping-Erfahrenen, aber ich benutze ganz normale Lacke. Ich teste allerdings vorher immer eine „Stempelung“ auf einem Blatt Papier, um zu gucken, ob sich der Lack eignet. 🙂

  234. Reply
    Danny 10. Dezember 2013 at 09:15

    Erstaunlich, wie viele Mädels doch die gleichen (negativen) Erfahrungen mit Konad und co machen…

  235. Reply
    Danny 10. Dezember 2013 at 09:14

    Bei breiten, stark gewölbten Nägeln ist der Stempel hier eigentlich perfekt. Er ist so schön groß und so weich, dass er sich dem gewölbtestem Nagel anpasst! :yes:

  236. Reply
    Danny 9. Dezember 2013 at 20:45

    Braves Christkind! :giggle:

  237. Reply
    Danny 9. Dezember 2013 at 20:44

    Danke für deinen Kommentar. Es hilft bestimmt vielen bei ihrer Entscheidung, wenn nicht nur ich so begeistert bin. 🙂

  238. Reply
    Danny 9. Dezember 2013 at 17:56

    Dann willkommen im Klub! 😀
    Wenn ich stampe, stampe ich immer den ganzen Nagel, mir gefallen solche Einzel-Motive einfach nicht auf meinen Nägeln. Und dank MoYou kann ich nun wirklich den ganzen Nagel bestampen. 😉

  239. Reply
    Danny 3. Dezember 2013 at 11:05

    Ne, im Bastelladen habe ich noch nicht geschaut! Das ist aber eine guter Idee und werde ich definitiv mal machen!! 🙂

  240. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 23:31

    Soweit ich weiß, ist Ombre, wenn jeder Nagel eine andere Farbe hat und dadurch ein Farbverlauf von hell nach dunkel oder blau nach grün entsteht. Gradient ist, wenn ein einzelner Nagel einen Farbverlauf hat.

    Aber alle Angaben ohne Gewähr. :giggle:

  241. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 23:23

    Also meine beiden Schwämme waren neu… Soll man denn alte oder neue Schwämme nehmen.
    Ich hätte gern ein zwischending zwischen so feinporig wie der makeup-schwamm und so großporig wie der Küchenschwamm… Ich suche weiter! :fingersxd:

  242. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 18:55

    Das freut mich! :shame:

  243. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 18:54

    Ja, so allein getragen, kann die Knockwurst schnell langweilig werden.

  244. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 18:53

    Bei meinem ersten Versuch habe ich 3 Farben benutzt und war nicht so glücklich. Deswegen sind es dieses Mal nur zwei Farben geworden und er gefällt mir gleich besser.
    Aber ich muss definitiv noch weiter üben.

  245. Reply
    Danny 2. Dezember 2013 at 18:52

    Deine Idee kann ich mir auch sehr gut vorstellen. Musst mir dann via Twitter ein Bild schicken, wenn du es umgesetzt hast! :yes:

    Ich habe auch immer wieder gelesen, dass so ziemlich jeder Schwamm funktionieren soll. Aber je nach Größe der Poren sieht das Ergebnis einfach anders aus. Und bis jetzt kann ich nur sagen, dass der Topfschwamm mir besser gefällt als ein Makeup-Schwamm.

    Und ja, ich liebe die CND Effektlacke und wünschte, ich hätte alle. Viele, die mir gefallen, sind aber gar nicht mehr zu bekommen. Schade…

  246. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:55

    Ja, beim nächsten Mal werd ich das wohl auch so machen! ^^

  247. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:54

    Ja, wenn du das sagst! 😀 *hust*

  248. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:53

    Ich finde deines super! Und auch die Idee mit den +-Sternchen ist echt super! sieht irgendwie realistischer aus als meine riesen Kreis-Sterne! 😉

  249. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:52

    Danke schön! 🙂

  250. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:49

    Ja, man muss etwas Zeit investieren… Und es gibt zwar schwerere Designs, aber so einfach fand ich die Umsetzung der Idee in meinem Kopf auf die Nägel doch nicht… denn es hat ja nicht geklappt! 😉

  251. Reply
    Danny 30. November 2013 at 20:47

    Die weißen Punkte habe ich mit einem Dotting Tool aufgebracht! 🙂

  252. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:50

    Oh ja, Tamit hat es drauf!! 🙂

  253. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:49

    Na, verlinken kannst du deinen Blog hier trotzdem! 🙂 Immerhin geht es darum, also wollen wir deinen mal nicht vorenthalten! :yes:

    Und fall in …naiLove ist momentan echt einer meiner Top 3 Lackblogs!

  254. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:48

    Es gibt wirklich viele us-amerikanische Nagelblogs die super toll sind. Und natürlich haben die auch viel leichteren Zugang zu vielen Marken und mehr Auswahl! 😉
    Deine beiden Vorschläge gefallen mir auch! Danke, dass du sie hier erwähnt hast!

  255. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:45

    Ehrlich gesagt, fand ich Scrangies Blog nie besonders toll. Sie hat zwar die meisten Leser in der Lack-Welt und die Kollektionen (zumindest früher) immer als erste. Aber es gibt soooooo viele Blogs, mit schöneren Nägeln und schöneren Bildern.

  256. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:43

    oh ja, Pshiiit kenne ich. Und da gibt es auch nicht mehr viel zu sagen außer „Perfektion“! Bin immer wieder baff, wie toll sie das alles macht! 🙂

  257. Reply
    Danny 18. November 2013 at 20:42

    Danke für deine Vorschläge.
    Meine Liste ist natürlich nicht vollständig und es gibt noch viel mehr Blogs, die ich lese und liebe. Dies sind momentan aber wohl meine Favoriten! 🙂

    Und ja, ich habe oft auch nicht die Lust und Zeit mir ein aufwendiges Design zu zaubern. Umso mehr beneide ich all die Mädchen, die die Muße und das Talent besitzen! 🙂

  258. Reply
    Danny 6. November 2013 at 18:13

    Am besten trägt man den Lack erst ein, zwei Tage solo und peppt ihn dann mit Starcrossed auf. So kann man das Ganze ein paar Tage länger tragen, ohne gleich die ne neue Mani machen zu müssen! 🙂

  259. Reply
    Danny 5. November 2013 at 19:09

    Das ist ja auch das Schmuckstück der Kollektion. 🙂 :yes:

  260. Reply
    Danny 5. November 2013 at 19:08

    Ich lasse mir meistens so 30 Minuten Zeit. Wenn ich noch Nagelpflege mache, dann natürlich etwas länger. Und meistens lackierte ich alle 3 bis 4 Tage neu. Eben, wenn mir danach ist. Dann sieht die Mani aber oft noch recht gut aus, so dass ich sie eigt auch noch drauf lassen könnte.
    Zur Zeit lackierte ich aber nur alle 5 bis 6 Tage.

  261. Reply
    Danny 5. November 2013 at 19:04

    Danke schön!!! :heart:

  262. Reply
    Danny 5. November 2013 at 19:02

    Er ist auch wirklich ein Traum. Kann ihn nur empfehlen. 🙂

  263. Reply
    Danny 4. November 2013 at 21:12

    Geht mir genau so! Im Laden hätte ich ihn wahrscheinlich nicht mal in die Hand genommen. Aber ich bin verliebt. Es ist definitiv der hübschete Goldglitzer-Topper, den ich besitze! 🙂

  264. Reply
    Danny 4. November 2013 at 20:22

    Ehrlich gesagt, mache ich nicht viel mehr, als meine Hände ständig und dauern einzucremen. Meine Lieblingscreme für die Hände ist die Bübchen Soft Creme (eigt keine Handcreme, aber einfach nur toll). Sie zieht super schnell ein, spendet sehr viel Feuchtigkeit und hinterlässt keinen Silikonfilm auf den Händen, was ich gar nicht mag. Zudem kostet sie nur 1,75€. Ich habe überall in der Wohnung und in meiner Tasche eine Tube und bei jeder Gelegenheit creme ich mir damit die Hände ein. Und massiere das Ganze noch schön in die Nagelhäute.

    Wenn ich abends mal dran denke, benutze ich auch ein Nagelöl. Aber meistens vergesse ich das.

    Ansonsten kann ich nur sagen: immer einen Base Coat tragen und die Nägel nicht all zu oft ablackieren.

  265. Reply
    Danny 30. Oktober 2013 at 09:43

    Danke schön!! 🙂 Und viel Spaß beim Nachmachen!!

  266. Reply
    Danny 30. Oktober 2013 at 09:43

    Zum Dotten kann man ja auch alles andere benutzen. Zb einen Bleistift oder die Kugel am Ende einer Stecknadel. 🙂 Da findest du bestimmt schon was.

  267. Reply
    Danny 28. Oktober 2013 at 20:25

    Da bin ich schon sehr gespannt, was du dir überlegt hast!

    Und dass dir meine andere Dotticure als Vorlage dienen konnte, freut mich. Es ist wirklich so einfach, wie es aussieht. :giggle: freue mich, deine Variante zu sehen.

  268. Reply
    Danny 28. Oktober 2013 at 20:22

    Dann wünsche ich viel Spaß beim ausprobieren. Und ein schönes Halloween natürlich. :yes:

  269. Reply
    Danny 25. Oktober 2013 at 20:31

    Ja, die Schablonen alleine funktionieren einfach nicht! Ich hab es auch lange Zeit freihand gemacht, aber ich muss sagen, dass mir so das French am besten gelingt.

  270. Reply
    Danny 25. Oktober 2013 at 20:30

    Bitte bitte! 🙂

  271. Reply
    Danny 25. Oktober 2013 at 20:28

    Das hat etwas Übung gekostet. Aber je öfter ich das gemacht hab, desto sauberer wurde es. Aber einen richtigen Tipp kann ich dir leider nicht sagen.

  272. Reply
    Danny 25. Oktober 2013 at 20:26

    Und wow! Dein Anhang ist wirklich super, super toll!

  273. Reply
    Danny 25. Oktober 2013 at 20:25

    haha 😉 nein du bist nicht weird. ich versuche es auch eigentlich immer, einen zusammen gesetzten Namen zu verwenden, wenn ich mehrere Lacke benutzt habe. 😉

  274. Reply
    Danny 14. Oktober 2013 at 19:55

    Ich gehe stark davon aus, dass du das hinbekommen könntest! 🙂 Es ist wirklich einfach, solange man lang genug wartet, bis die untere Farbe trocken ist! :yes:

  275. Reply
    Danny 14. Oktober 2013 at 17:34

    Muchas gracias :giggle:

  276. Reply
    Danny 14. Oktober 2013 at 17:22

    Über eBay. Musst da mal einfach nach Striping Tape suchen und dir dann das schönste Angebot raussuchen! 🙂

  277. Reply
    Danny 8. Oktober 2013 at 18:43

    ja, den mag ich auch nicht so gern. der franzt wirklich viel schneller aus, als der von p2.

  278. Reply
    Danny 8. Oktober 2013 at 11:27

    Bitte! 🙂
    Hoffe, dir gefällt die Mint-Variante. Ich finde es immer irgendwie interessanter, wenn es nicht einfach nur weiß ist.

  279. Reply
    Danny 8. Oktober 2013 at 11:25

    Meine Finger und Nägel sind auch recht schief und krumm. Besonders Daumen- und Zeigefingernägel machen, was sie wollen. Deswegen feile und forme ich meine Nägel auch nur, wenn ich Lack drauf habe, damit ich mich nicht von der Form des Nagelweiß vorne irritieren lasse. Aber so richtig, wie ich es will, bekomme ich es auch immer nicht hin…

  280. Reply
    Danny 8. Oktober 2013 at 11:22

    Bitte bitte! 🙂
    Ja mit Q-Tipp funktioniert das nicht so schön. Hatte ich früher auch so probiert.

  281. Reply
    Danny 8. Oktober 2013 at 11:21

    Dann hoffe ich mal, dass er bei dir auch so gute Dienste leistet, wie bei mir! 🙂

  282. Reply
    Danny 7. Oktober 2013 at 19:50

    Bitte, bitte! Freut mich, dass du es mit dieser Methode auch hinbekommen hast! 🙂 Bei mir klappt sie einfach am besten.

  283. Reply
    Danny 7. Oktober 2013 at 19:23

    Ja, so ein bisschen Farbe in den Spitzen lässt eine French Mani viel schicker aussehen, finde ich. 🙂

  284. Reply
    Danny 7. Oktober 2013 at 19:22

    Ohne Base Coat muss man nicht so lang warten, bis man die Schablonen aufkleben kann. Und man würde ihn beim Korrigieren eh mit abwischen.

  285. Reply
    Danny 1. Oktober 2013 at 17:47

    Ja, als ich dann den matten TC schon drauf hatte, viel mir dann auch ein, ich hätte es vorher fotografieren können. Aber hinterher ist leider zu spät! 😉 Nächstes Mal denke ich dran!

  286. Reply
    Danny 30. September 2013 at 20:43

    Ich leider auch nicht! 😀 Aber irgendwann wird das schon mal klappen, :fingersxd:

  287. Reply
    Danny 30. September 2013 at 13:14

    Also meine beiden Tipps sind da eigentlich nur, dass wenn du weißt, dass du so eine Mani machen möchtest, lackiere die untere Farbe schon einen Tag vorher, lauf damit dann rum und am nächsten Tag/Abend machst du denn die Half Moon Mani draus.
    Und zweitens: bevor du Tape oder auch diese Ringe auf den Lack klebst, „entklebe“ ihn auf deinem Handrücken ein paar Mal, damit er nicht mehr ganz so stark haftet und dann auch keinen Lack mit runterreißt.

  288. Reply
    Danny 26. September 2013 at 19:51

    aber so wird es nie langweilig 😉

  289. Reply
    Danny 25. September 2013 at 15:11

    Wenn ein Lack dunkler trocknet, als er in der Flasche aussieht, kann man eigentlich nichts machen. Manchmal liegt es am Top Coat. Kannst es also mal ohne diesen versuchen. Aber ich glaube beim Smokin Hot ist das einfach so.
    Ich denke, du musst wohl leider damit leben oder ein klein wenig von einem helleren Lack untermischen. Vielleicht ein, zwei Tropfen eines helleren Fliedertons oder so.

  290. Reply
    Danny 25. September 2013 at 15:08

    Freut mich sehr, dass dir meine Auswahl und auch meine Nägel so gefallen! :yes:

  291. Reply
    Danny 25. September 2013 at 15:07

    Haha, deine Farbbeschreibung passt ganz gut! 😀 Sehr schön.

  292. Reply
    Danny 24. September 2013 at 19:46

    Ja, ich liebe Blau und Türkis! Aber selbst sehr dunkles Blau trage ich im Herbst kaum. Das gehört für mich schon wieder in den Winter. Im Herbst dürfen die Farben ruhig schön warm sein. Und deine Favoriten finde ich alle klasse. Besonders Just A Little Rösti at This – aber das weißt du ja! 😀

  293. Reply
    Danny 24. September 2013 at 11:24

    Schau mal hier: http://polishchest.blogspot.de/p/how-tos.html
    Ich hab das alles schon verschriftlicht! 🙂

  294. Reply
    Danny 23. September 2013 at 23:37

    Kann dir da eigentlich nur einen Tipp geben: der Lack muss komplett trocken sein, sonst wird’s ein Geschmiere.

  295. Reply
    Danny 23. September 2013 at 22:36

    Zombie Zest ist auf jeden Fall unter meinen Top 3 China Glaze Lacken! Kann den Lack nur empfehlen. Er ist unglaublich schön!

  296. Reply
    Danny 23. September 2013 at 21:46

    haha, ja sie haben den Namen „pretty-ugly“ nicht ohne Grund. :yes:

  297. Reply
    Danny 23. September 2013 at 21:18

    jap, beide essie Lacke sind noch erhältlich! 🙂 Viel Spaß beim Shoppen! :yes:

  298. Reply
    Danny 23. September 2013 at 19:16

    Oh ja, The Show Must Go On! Ist auch ein wundervoller Herbstlack! Ich sehe schon: unsere Geschmäcker sind nicht so verschieden! 😉

  299. Reply
    Danny 23. September 2013 at 18:48

    Oh ja, alle toll! Und um Bogota Blackberry schleiche ich schon Ewigkeiten rum! Super schön!

  300. Reply
    Danny 23. September 2013 at 18:27

    Oh, also ich kaufen den Stift immer und immer wieder. Und wurde noch nie enttäuscht. Wartest du denn auch, bis die Maniküre trocken ist? Denn sonst kann das alles nur verschmieren und so. Vielleicht musst du den Stift einfach mal von einer anderen Marke testen. Aber ich hab nun schon einige durch und finde den von p2 einfach am besten.

  301. Reply
    Danny 23. September 2013 at 17:37

    Mein unglaublich geheimes Geheimnis sind die p2 Nagellackkorreturstifte! 😉 Damit säubere ich die Ränder immer, nachdem der Lack getrocknet ist. Aber pssssst! :nerd:

  302. Reply
    Danny 23. September 2013 at 16:45

    Deine Auswahl ist super. Wir scheinen wirklich den gleichen Herbst-Geschmack zu haben! :yes: Und mit den Sommerfarben geht es mir genau so. Angucken ja, tragen momentan nein! 😀

  303. Reply
    Danny 23. September 2013 at 16:44

    Freut mich, dass ich ihn der schmackhaft machen konnte. Er ist ja auch ein schickes Herbst-Exemplar! 🙂 Und danke für das Kompliment! Ich bin auch immer fleissig am cremen und ölen der Nagelhäute! 😉

  304. Reply
    Danny 17. September 2013 at 22:07

    :yes: :yes: Danke schön! :giggle:

  305. Reply
    Danny 17. September 2013 at 22:05

    Danke für das positive Feedback! Ich geb mein bestes und es macht natürlich um so mehr Spaß, wenn es auch bei euch ankommt! :yes:

  306. Reply
    Danny 17. September 2013 at 10:27

    matte trocknet allgemein ziemlich schnell. und so war es auch hier. also war in 3-4 minuten trocken! 🙂

  307. Reply
    Danny 16. September 2013 at 21:50

    Na, ich würde sagen, dass es langsam mal Zeit dafür wird! 😉

  308. Reply
    Danny 16. September 2013 at 20:22

    Bitte bitte und viel Spaß dabei! 🙂

  309. Reply
    Danny 16. September 2013 at 17:51

    Also ich habe zudem noch den matten Top Coat von ManGlaze und von Catrice getestet und finde den von essie schon am Besten.
    Und viel Erfolg beim Durchforsten! 🙂

  310. Reply
    Danny 16. September 2013 at 17:01

    Ich finde, das Matte passt wirklich super zu dieser Maniküre.
    Und ja, jetzt wo du es sagst, hat es was von Queen Beryl und ihre Titties! 😀

  311. Reply
    Danny 16. September 2013 at 16:58

    Uh, danke schön! 🙂

  312. Reply
    Danny 16. September 2013 at 16:32

    Du würdest es auf jeden Fall nicht bereuen! 😉 Obwohl man den Roten wohl weglassen kann! 😉

  313. Reply
    Danny 10. September 2013 at 20:44

    Jap, kann ich! 🙂 Finde die Qualität sehr gut, nur beim Pinsel bin ich mir noch nicht ganz sicher! 😉 Ansonsten ist essie – Tart Deco ein gutes Dupe (mit mMn besserem Pinsel) :can:

  314. Reply
    Danny 10. September 2013 at 10:43

    Und simpel ist doch das beste, oder? 😀

  315. Reply
    Danny 10. September 2013 at 10:42

    Musst mal bei eBay „Dotting Tool“ eingeben. Ich habe meine dort gekauft. Für ein paar wenige $ aus China oder so. Man muss zwar etwas warten, aber wenn man für ein 5er Set nicht mal 5€ bezahlt, kann man das ja auch mal tun. :yes:

  316. Reply
    Danny 9. September 2013 at 20:29

    Man kann dafür auch andere Gegenstände nehmen. Wie Bleistifte und das kugelige Ende von Stecknadeln. Zum Ausprobieren reichen die allemal! 🙂

  317. Reply
    Danny 9. September 2013 at 20:28

    Wünsche dir viel Spaß, beim Ausprobieren. Ist ja zum Glück sehr einfach und man hat auch nicht diese nervigen Wartezeiten, wie bei einer Tape Mani. Und die möglichen Farbkombis sind ja unendlich! 🙂
    Freut mich sehr, dass es dir gefällt! :yes:

  318. Reply
    Danny 9. September 2013 at 20:25

    Ich finde Loden Green auch sehr toll 🙂 Schöne, schmutzige Farbe für den Herbst!

  319. Reply
    Danny 9. September 2013 at 20:25

    Ich hab mir schon gedacht, dass das Grün nicht jedermanns Sache ist. Ich finde es wunderbar. Aber ich liebe auch diese „Pretty-Ugly“-Farben im Herbst sehr.
    Freut mich aber, dass dir der Ringfinger gefällt! 🙂

  320. Reply
    Danny 7. September 2013 at 22:08

    Meistens lackiere ich die Grundfarbe immer schon mind. einen Tag vorher und trage ihn so. Dann ist er komplett trocken und ich kann ordentlich „rumdesignen“ 😉

  321. Reply
    Danny 3. September 2013 at 09:50

    über eBay müsstest du ihn eigentlich noch bekommen können! :yes:

  322. Reply
    Danny 3. September 2013 at 09:49

    Ich hab das auch nicht gedacht, aber dann stand ich so vor meinen Lacken und hab überlegt, was man denn mal kombinieren könnte. Naja und als ich die Flaschen aneinander hielt, war klar, dass es das werden wird. 🙂

  323. Reply
    Danny 3. September 2013 at 09:48

    Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Rumspielen! 🙂

  324. Reply
    Danny 3. September 2013 at 09:48

    Das war ja nun schon mein 5. Post hier. Viel mehr Eingewöhnungszeit gibt es da nicht! :giggle:

    Ja, ich benutze Striping Tape eigentlich auch nur zum Abkleben. Dieses mal habe ich es zum ersten Mal auch mit auf die Mani geklebt. Mir gefällt es ganz gut. D.h. ich muss mir wohl noch ein paar andere Farben zulegen! 😀

  325. Reply
    Danny 31. August 2013 at 19:06

    Das stimmt allerdings. Es gibt wohl für alle ihre Lacke Dupes. Aber ich hab gehört, die Qualität soll echt überzeugen.

  326. Reply
    Danny 27. August 2013 at 21:34

    Das konnte man bei den anderen Posts auch. Aber das hat wohl niemand bemerkt! 😉

  327. Reply
    Danny 26. August 2013 at 22:55

    Und wie mich! 😀 Ich bin auch sehr faul, was Nail Art angeht. Deswegen mache ich es eigentlich immer auch nur auf dem Zeigefinger als Accent Nail! :rotfl:

  328. Reply
    Danny 26. August 2013 at 19:29

    Ich hab es noch nie aufgeklebt verwendet. Ich hab nur schwarzes Striping Tape und fänd das irgendwie langweilig! 😉 So kann man viel mehr machen. 🙂

  329. Reply
    Danny 26. August 2013 at 18:34

    Das freut mich! 🙂

  330. Reply
    Danny 26. August 2013 at 18:32

    Dann freut es dich bestimmt, dass er im Standardsortiment ist. Also ab zu dm! :yes:

  331. Reply
    Danny 26. August 2013 at 18:31

    Zum Glück hab ich es drauf. Also das Lackieren. Denn für Photoshop bin ich nämlich viel zu doof! 😀

  332. Reply
    Danny 21. August 2013 at 10:02

    Meinst du Striping Tape? 🙂

  333. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:35

    Ich klebe den Finger auch ab, aber man kann den Nagel ja nicht genau so abkleben, dass keine Haut mehr zu sehen ist. Also etwas muss man dennoch säubern und korrigieren! 🙂

  334. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:33

    Freut mich, dass dir meine Seite gefällt! :yes:
    Und ja, einfach rumprobieren. Meine ersten Tape Manis sahen auch nicht so sauber aus. Und ich habe auch oft Lack mit abgerissen. Aber irgendwann hat man den Dreh raus.

  335. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:32

    Ich hab das auch mit dem Seche Vite. Aber ich weiß ja, dass ich etwas warten muss und dann klappt das auch! 🙂

  336. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:31

    Das Problem kenne ich. 😉 Ich lackiere auch meistens abends und dann auch noch auf der Couch. Da ist es immer etwas schlecht mit einer Tape Mani. Aber hin und wieder mal habe ich da echt Lust drauf.

  337. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:29

    Es gibt bestimmt viele Farben, die den Verwendeten sehr ähnlich sind und doch deutlich günstiger. Musst einfach mal den dm durchstöbern! 🙂

  338. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:26

    Ja, das stimmt. Man sitzt eine ganze Weile dran und dann splittert es ein paar Tage später schon ab. Sowas ist immer ärgerlich.

  339. Reply
    Danny 20. August 2013 at 21:25

    Hey Conny, freut mich, dass es dir gefällt. Und ich muss sagen, dass ich es mit dem Glitzer auch schöner finde, als mit reinen Farblacken! 🙂

  340. Reply
    Danny 13. August 2013 at 17:24

    Wenn ich das kann, kannst du das auch! :yes: hihi

  341. Reply
    Danny 12. August 2013 at 21:19

    Momentan benutze ich Sally Hansen InstaDri, diese rote Flasche. Finde ihn eigentlich sehr gut! 🙂

  342. Reply
    Danny 12. August 2013 at 19:43

    Einfach ein paar Mal üben und dann wird das schon. Und den Top Coat erst auftragen, wenn alles trocken ist, sonst verschmiert es leider wieder.

  343. Reply
    Danny 12. August 2013 at 19:41

    Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

  344. Reply
    Danny 12. August 2013 at 19:40

    Es ist wirklich so einfach, wie es aussieht! 😉 Und als Meisterwerk würde ich es jetzt nicht bezeichnen. Aber danke! 😀

  345. Reply
    Danny 9. August 2013 at 13:38

    Mir fehlt leider das Equipment um ein ansehnliches Video zu drehen. Damit kann ich dir leider also nicht dienen. Ich habe aber mal einen Post darüber geschrieben, wie ich die Ränder so sauber bekomme. Vielleicht hilft dir dieser ja schon weiter!
    Schau mal hier: http://polishchest.blogspot.de/2013/01/how-to-my-nail-care-routine-iv-cleaning.html

  346. Reply
    Danny 7. August 2013 at 16:29

    Na um so besser, dass wir das jetzt klären konnten! 😉 Wünsche dir viel Spaß beim richtigen Ausprobieren! :yes:

  347. Reply
    Danny 6. August 2013 at 22:04

    So viel gab es da eigentlich gar nicht zu fotografieren. Aber ich denke, wenn du mal danach googlest oder bei YT danach schaust, findest du bestimmt noch die ein oder andere genauere Anleitung. Hoffe, du findest was Anschauliches.

  348. Reply
    Danny 6. August 2013 at 19:34

    Hi Jille,

    also wenn du den Lack auf das Wasser tropfst geht der ganz normal auf (wenn er denn mitspielt) und hinterlässt nur den dünnen Film. Aber wenn du dann mit etwas auf den Lackfilm raufsprühst, reißt dieser Film auf. Und je nach dem, was du zum Raufsprühen benutzt, reißt der Lack anders und hinterlässt ein anderes Muster.
    Ich mache also kein Muster wie beim Watermarbeling.

    Ich hoffe, das war verständlich! 😉

    LG,
    Danny

  349. Reply
    Danny 6. August 2013 at 10:13

    Ich habe schwarz und weiß. Da ich sie aber sehr oft für Nail Art benutze sind die Flaschen beide ziemlich leer und der Lack eben nicht mehr ganz so frisch.. 😉 Sie funktionieren aber noch super. Nur eben nicht für Wasser-Sachen. Bin aber zu geizig, um mir schon neue zu kaufen! 😀

  350. Reply
    Danny 6. August 2013 at 10:11

    Hi Sarah,

    also man tunkt den Finger so ein, dass der ganze Nagel die Wasseroberfläche berührt – also als wenn du die Finger mit den Nägeln auf das Wasser legen willst. Und ja, mann kann auch mehrere Nägel gleichzeitig eintunken. Ich habe hier immer zwei auf einmal eingetunkt! Aber da musst du schauen, wie dein Ergebnis auf dem Wasser ist und es genug „gute“ Stellen für zwei Nägel bietet.

    Viel Spaß beim Ausprobieren! 🙂

  351. Reply
    Danny 5. August 2013 at 22:55

    Vielen Dank, Melody! 🙂 Freut mich auch hier von dir zu lesen! :-*

  352. Reply
    Danny 5. August 2013 at 20:28

    ach bestimmt! dies hier war auch mein erster Versuch! 😀
    darfst den Finger halt nur ins Wasser tauchen, wenn du mit dem Ergebnis des Lackes auf der Wasseroberfläche zufrieden bist.

  353. Reply
    Danny 5. August 2013 at 18:08

    Na, das passt ja wie die Faust aufs Auge! 😀

  354. Reply
    Danny 5. August 2013 at 18:07

    Ja, ich gestehe: ich habe das Lush-Forum sehr vernachlässigt. Ich lese zwar noch mehrmals die Woche drin (und das natürlich auch im Lack-Thread), aber ich äußere mich kaum noch. Aber da kommen auch wieder andere Zeiten! 😉

  355. Reply
    Danny 5. August 2013 at 18:06

    Oh ja, deine Maniküre sieht ja wirklich ganz anders aus. Aber um so schöner, dass man diese Art von Design so einfach variieren kann. Ich wollte eigentlich auch noch mit Schwarz rüber gehen, um das Ganze wie einen Türkis-Stein aussehen zu lassen. Doch leider ist mein Schwarz schon zu alt. Deswegen ist es bei nur einer Farbe geblieben.

  356. Reply
    Danny 5. August 2013 at 18:04

    Danke schön! Ich bin auch schon ganz gespannt, wie ich hier so angenommen werde! 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen