BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

ARTDECO ‚Chinois‘ Lip Lacquer – Dita Von Teese Classics

Apropos Rot

Ursprünglich hatte ich mir vorgenommen dem ARTDECO Chinois Lip Lacquer noch ein, zwei Chancen mit Lipliner zu geben, aber um ehrlich zu sein, müsste ich mich schon dazu zwingen. Mir ist die Zeit etwas zu schade.

Für alle, die Lip Creams bzw. flüssige Lippenstifte sowieso mit Lipliner tragen odersie nur partiell auf Lippenstift als Glanztupf nutzen, hören jetzt einfach einmal weg. Diese Review richtet sich an Mädels meines Schlags, die es unkompliziert mögen und einen solchen „Lippenlack“ solo tragen möchten.

Ich habe es dreimal auf diese Weise versucht: die schon nicht einfache Textur mit dem soften Pinsel sorgfältig aufgetragen und stolz ausgeführt. Ihr hattet beim „fröhlichen Produkteraten“ auch sofort ARTDECO Chinois erkannt. Doch jedes mal, wenn ich einen Spiegel passierte dachte ich: „Ich habe doch gar keine Spaghetti gegessen?“. Lange verdrängte ich, dass der verschmierte Anblick zu Lasten des umschwärmten Produktes aus der Dita von Teese Classics Kollektion gehen könnte. Als ich mir aber die Zeit nahm, entdeckte ich lauter „Glossdelta“ um meinen Mund. Und ich kann nicht behaupten, dass mein Mund dazu tendiert.

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Lippen

ARTDECO Lip Lacquer in ‚Chinois‚ hält sich nicht an seine Grenzen und sieht sehr flott sehr unansehnlich aus. Wie gesagt: wer Muße hat einen Lipliner zu verwenden, wird vielleicht trotzdem happy. Das Tragegefühl ist angenehm und die ARTDECO Lip Lacquer an sich finde ich (bis auf das Verpackungsproblem) toll. Doch leider funktioniert dieses Rot für mich nicht.

Aber ich gebe zu, ich finde es nicht so tragisch. Irgendwie ist es keine Farbe, die es nicht ähnlich gäbe. Ich trage dann doch lieber das kirschrote ‚Candy Apple‘ von MISSLYN oder den etwas orange-lastigeren ‚Kassala‘ von USLU Airlines, der wirklich häufig meine Handtasche bewohnt.

9ml für ca. 12,80€ – 18 Monate haltbar – langzeit-limitiert

Weitere Reviews:

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Brush

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Swatch

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Daylight

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Lips

ARTDECO Chinois 28 Dita Von Teese Classics Lip Lacquer - Lips -Sunshine

Bilder vom Produktraten – jeweils frisch appliziert

image

image

Magi on sabyoutubeMagi on sabtwitterMagi on sabrssMagi on sabpinterestMagi on sabinstagramMagi on sabgoogleMagi on sabfacebook
Magi
Schwerpunkt: Makeup & News
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelb | Sommertyp
#SmokeyEyes #StatementCheeks #ColorPink #BrushObsessed #CutePackaging

Was sagst du dazu?

36 Kommentare
  1. Reply vicky 24. Juli 2012 at 22:28

    Hey Maggi ich habe eine „insiderinfo“ dazu.
    (hoffe ich zumindestens) habe einen Bekannten der bei Artdeco die Logistik regelt und der hat mir gesagt dass die Artdeco liplaquer aus der gleichen Produktionslinie wie die von Chanel kommen und sich somit nur in den Farben bzw im Preis unterscheiden :)

    • Reply Magi 25. Juli 2012 at 05:02

      Aha, hm, ich habe keinen von CHANEL, aber ich finde, die wirken nicht identisch, was ich so vom Swatchen kenne. Ich glaube, das ist auch in der Praxis nicht so einfach. Ich schenke eigentlich solchen Gerüchten keinen Glauben. Mit eidesstattlicher Versicherung vielleicht :-P

      • Reply sabine 25. Juli 2012 at 09:31

        Hey Maggi :rotfl:

        Würzsosse……

        sorry aber da musste ich sofort dran denken,ist nicht böse gemeint

    • Reply Sarah :) 25. Juli 2012 at 17:21

      Vielleicht die selbe Firma, ja aber nicht die selbe Zusammensetzung. Das ist dann doch noch mal ein Unterschied.

      • Reply Magi 27. Juli 2012 at 19:02

        Und wenn ich schon bei Artdeco war, hab ich noch einmal nachgefragt: ist völliger Quatsch.

  2. Reply Nina 24. Juli 2012 at 22:28

    Ich wollte morgen noch mal einen Blick auf die LE werfen, aber dieses Produkt werd ich dann wahrscheinlich eher nicht mitnehmen. Mit solchen Verhalten kann ich auch nicht so viel anfangen, bin da eh sehr empfindlich mit Lipglossen etc. Liebe Grüße

    • Reply likeSamantha 26. Juli 2012 at 16:59

      Nee, der darf gerne im Laden bleiben, sieht echt nicht so schön aus, wenn er in die Fältchen ausläuft.

      Bin übrigens auch immer zu faul für Lipliner, deswegen hab ich auch nur 3…

      LG Sam

  3. Reply Andreea 24. Juli 2012 at 22:30

    Schöne Farbe – aber Rottöne, die verlaufen, gehen gar nicht. Dafür ist die Farbe zu auffällig. Die muss perfekt sitzen, sonst fühlt man sich nicht wohl. Das Problem habe ich mit einem Chanel Lippi-Schade um die schöne Farbe…

  4. Reply caro 24. Juli 2012 at 22:36

    ich habe ihn von einer bekannten bekommen – aber auch selbes problem des auslaufens. und ich bin weiß gott kein freund von liplinern und co. mags auch lieber unkompliziert. hab mir nun tatsächlich aber einen liner angeschafft und werds damit mal probieren…aber ein oftmal genutztes teilchen wirds bei mir wohl auch nicht werden ;)

    • Reply Magi 25. Juli 2012 at 05:00

      Ich bin auch kein Freund. Ich mache es gelegentlich, aber ungern, wenn ich weiß, dass es ansonsten so aussieht.

  5. Reply MarisLilly 24. Juli 2012 at 22:37

    Du bist wirklich bisher die Einzige, die ebenso wie ich das Auslaufen bemängelt. Mit Liner ist er top bei mir, aber ich verstehe, dass man dazu (nicht immer, vielleicht nie, wenn es anders geht) Lust hat. Die Farbe an sich ist wirklich sehr schön!

    • Reply Magi 25. Juli 2012 at 04:58

      Ehrlich? ich hab das mehrfach gelesen.

  6. Reply beautyKatze 24. Juli 2012 at 22:54

    Ich bin schokiert! Ernsthaft, echt krass wie der ausläuft. Hab ich nicht erwartet, wo doch die anderen Dita LE Produkte so interessant und toll sind. Die Farbe ist wirklich genial auf den Fotos, das ist wirklich ein Jammer.

  7. Reply Ankatrinka 24. Juli 2012 at 22:58

    Sieht ja wirklich nicht schön aus, bei solchen Farben muss das schon sitzen. Sonst hat man immer den Eindruck man hat mit der Spagettiso0ße geschmiert.

  8. Reply Neru 24. Juli 2012 at 23:00

    Hört sich ja nicht so toll an! Ich bin auch kein Lipliner-Fan und geh lieber ohne, da ist der Lippie wohl eher nichts für mich :D. Aber das Rot sieht sowieso nicht so besonder aus :no:

    lg Neru

  9. Reply Femme 24. Juli 2012 at 23:05

    Wunderschönes Rot! :) :rose: :-*

  10. Reply Parkuhr 24. Juli 2012 at 23:31

    Bei mir funktioniert deR auch mit einem Lipliner nicht. Er laeuft dennoch aus und zwar recht fix. Mit einem transparenten Lipliner um die Lippen herum, also die aeussere Kontur nachgemalt, habe ich es noch nicht versucht….Ich kann mir aber vorstellen, dass es klappen kann. So hat er quasi eine Leitplanke und kommt da nicht rueber…muss ich unbedingt noch testen. Find die Farbe naemlich wunderbar und aerger mich, da er ja auch kein Schnaeppchen ist:/

    Liebste Gruesse

    • Reply Magi 25. Juli 2012 at 04:59

      Ja, so einen habe ich mir vorgestellt. Aber ich mag die vom Tragegefühl nicht soooo. Da muss der Lippie schon unvergleichlich sein, dass ich das mache. Und dann nur als Risikoversicherung und nicht als Muss

  11. Reply Lilo 24. Juli 2012 at 23:54

    Ich fummel auch nur ungern mit Lipliner rum, bei mir muss es schnell gehen. Oder jedenfalls ohne viel Heckmeck. Wenn man bei dem Teil jetzt noch ewig rumfummeln muss, nur damit er etwas tut, was andere Produkte durchaus gebacken kriegen (i.e. an Ort und Stelle bleiben), dann würd ich dafür keinen Cent ausgeben. Wäre er jetzt nun wirklich exzeptionell und einzigartig, dann vielleicht, aber so…nööööö.

  12. Reply Anika 25. Juli 2012 at 00:39

    :cry: Schade das er so kompliziert ist, ich bin leider auch keine Susi die bei so einem Produkt ewig alles perfekt erst mit einem Lipliner einrahmt… Geld gespart, wenigstens etwas :giggle:

  13. Reply DaniB001 25. Juli 2012 at 06:29

    Ich bin ja leider zum gleichen Ergebnis gekommen. Tolle Farbe, aber für mich im Alltag zu kompliziert. Da greife ich lieber nach anderen Dingen.

    • Reply Magi 27. Juli 2012 at 19:02

      Yo, genau. Warum kompliziert, wenn es auch anders geht.

  14. Reply Talasia 25. Juli 2012 at 08:38

    Hübsch ist er ja, aber das ist etwas warum bei mir ein Produkt aussortiert wird. Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit diesem knalligen, glitzrigen Glossen von p2. Ich hatte da die pinke Version, fand ihn wiiiirklich hübsch, aber jedes mal fand ich irgendwelche Verschmierungen rund um meinen Mund und darauf habe ich wirklich keine Lust!

  15. Reply Leni 25. Juli 2012 at 10:31

    Glossdelta :clap:
    sehr cool :D

  16. Reply Doro 25. Juli 2012 at 12:41

    Also ich habe ihn auch – sogar inkl. Backup, denn ich bin total begeistert. Bei mir läuft er nicht aus und sieht total gleichmäßig aus und hält auch essen und trinken gut aus. seltsam…

  17. Reply mimilicous 25. Juli 2012 at 16:44

    Bei mir franste er auch aus, ist zurückgegangen und die Douglette meint auch, dass es sich um ein bekanntes Problem handelt. :
    Lg

    • Reply Magi 27. Juli 2012 at 20:08

      Oha, sogar so auffällig…

  18. Reply michischaaf 25. Juli 2012 at 17:20

    hmm, die farbe ist schön, aber jetzt was ich wenigstens, was ich mir NICHT kaufe =)

  19. Reply sarahh 25. Juli 2012 at 18:49

    ja dieses problem hab ich auch. die textur hat mich dann nach einem arbeitstag auch nicht so überzeugt. gefühlsmäßig flutscht der überall hin und ich hatte immer dein eindruck besonders „aufpassen“ zu müssen, da er aufgrund der deckkraft gleich ordentlich schmierspuren hinterlässt.
    da gibts definitiv besser texturen, auch wenn man bei roter lippenfarbe so oder so aufpassen muss wenn man sie trägt – stichwort wasserglas ;)

    aber ich trauere immer noch um dior addict plastic glosse. die waren ein traum.

    • Reply Magi 27. Juli 2012 at 20:09

      Waren das die mit der Kugel am Kopf?

  20. Reply MsCocoGlam 25. Juli 2012 at 20:17

    Ultra-Schick =)!

  21. Reply Karo 25. Juli 2012 at 21:34

    Wow❤
    Der Lack ist so toll dass ich ihm morgen holen werde!
    Liebste Grüße ❤

  22. Reply Jess 26. Juli 2012 at 20:35

    ich benutze eignetlich nie lipliner außer ich trage deckende glosse :)
    dafür benutze ich allerdings einen durchsichtigen bzw hautfarbenen :)
    warum 10000 lipliner haben wenn es auch einer tut? :)
    den li laquer besitze ich auch, habe abe rnicht soclhe probleme wie die meisten…
    LG <3

  23. Reply Tina 27. Juli 2012 at 08:20

    Wow :) du hast einen tollen Blog und stellst tolle Produkte vor!! Zum Glück habe ich dich gefunden!!! Bitte immer weiter so!!

    <33

    • Reply Magi 27. Juli 2012 at 12:58

      Danke schön :) Viel Spaß beim Stöbern

Search