ALVERDE Mademoiselle – Swatches & Eindrücke

Geplant war nach der ersten Entzückung ein Puder aus der ALVERDE Mademoiselle Limited Edition mitzunehmen. Die niedliche Pappverpackung hat es mir angetan.

Angekündigt für kommende Woche war ein Display bereits im hamburger BUDNI ausgestellt und nahezu vollständig. Bis auf die Flüssig-Eyelinergab es von allen Produkten Tester, sodass ich mir nicht die Freude nehmen ließ diese einmal zu begutachten. In einem Wort zusammengefasst: ernüchternd.

Die 3 Lidschatten, die immerhin eine ordentliche Größe haben, passen zu Thema, sind jedoch jenseits der Qualität des kürzlich gezeigten ‚Dark Aubergine‘ Mono Matt Lidschattens. Diese hier haben eine leicht satinierte Textur, die oft zum Kauf verführt und in der Praxis für Frust sorgt. Nichts Halbes – nichts Ganzes. Keine Bereicherung für’s Etui, würde ich sagen, wenn auch nicht hoffnungslos.

Ein mattes Beige kann man immer gebrauchen – aber auch überall bekommen und da gibt es definitiv bessere Alternativen. Das Violett ist aufgetragen transparent und unkontrollierbar – die Farbe unspannend. Der Dritte im Bunde: ein Rosa-Beige mit etwas mehr Perlglanz wäre ein klassischer Zweckentfremdungskandidat als Highlighter – auf dem Lid vermutlich sehr unscheinbar. Der Perlglanz ist aber recht fein, sodass man zumindest als Statist damit etwas anfangen kann. Aber auch hier: keine Überraschungen – Textur eher von der nervigen Sorte.

ALVERDE Mademoiselle (4) ALVERDE Mademoiselle (8)

ALVERDE Mademoiselle Lidschatten – 1: Blitz | 2: Tageslicht

Die Blushes haben mich dann zwar eher entäuscht, weil 124312301x dagewesen, einander sehr ähnlich, dezent krümelig und vor allem sehr klein (wie die Lidschatten) – einen habe ich dennoch mitgenommen, weil ich ja unbedingt etwas aus der LE wollte. Ich werde damit herumspielen und dann meiner Mama schenken.

ALVERDE Mademoiselle (3) ALVERDE Mademoiselle (9)

ALVERDE Mademoiselle Rouge – 1: mit Blitz | 2: Tageslicht

Das Blush durfte mit, weil mein ursprünglicher Plan ein Puder zu nehmen, für mich nicht in Frage kam. Ein klassisches Talkum-Bömbchen ohne herausragende Qualität. Hinkt dem Schnitt 10 Jahre hinterher. Die Farben sind recht hell und klar wird es mattieren, aber hier hat man sich eindeutig auf die Verpackung verlassen. Nach einer Umstellung auf talc-freie Produkte im Sortiment ein Schritt zurück. Für die Handtasche sind Pappverpackungen ja eh nicht der Bringer, zumal kein Verschluss dran ist.

Die Lipglosse kamen mir unheimlich bekannt wor. Zig-mal im Sortiment gewesen – zig-mal in LEs. Ich mag die Textur und den Duft von ALVERDE-Glossen nicht, daher an mir vorbeigezogen.

ALVERDE Mademoiselle (6) ALVERDE Mademoiselle (10)

ALVERDE Mademoiselle Lipglosse – 1: mit Blitz | 2: im Tageslicht

Das Highlight könnten die Lipsticks bilden. 2 Nude-Töne und eine Pflaume-Nuance. Wirken solide – einen habe ich eingesteckt.Nun hoffe ich, dass sie nach ALVERDE ‚Cherry‘ kommen.

ALVERDE Mademoiselle Swatches (21)

 

ALVERDE Mademoiselle (2) ALVERDE Mademoiselle (7)

ALVERDE Mademoiselle (11) ALVERDE Mademoiselle (18)

ALVERDE Mademoiselle Lipsticks – 1: mit Blitz | 2 + 3: Tageslicht | 4: direkt in der Sonne

Das Solid Perfume konnte ebenfalls getestet werden – ich konnte kaum einen Duft wahrnehmen. Lag es am Tester? Was ich da schnupperte, war nicht mein Geschmack.

Alles in allem haut mich der Inhalt nicht annähernd so aus den Socken wie die Verpackung. Es gab Kollektionen, die mir deutlich mehr zusagten.

Abgesehen von den etwas zu dezenten Farben für meinen Geschmack, finde ich, dass die pudrigen Produkte weit hinter meinen Erwartungen ausgefallen sind. Vielleicht liegt es an der langen Planung einer LE und wir können auf eine kommende hoffen, die mit den Fortschritten des festen Sortiments mithalten wird.

Euer Eindruck? Was erwartet ihr von den Produkten?

Bild Credits Display & Lipsticks: Ealish

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

81 Kommentare
  1. hmm.. also von der Verpackung und Aufmachung her würde ich ja glatt alles mitnehmen wollen. Nach den Swatches stellte sich aber ein Gefühl ein – habe schon ähnliches oder mag ich nicht oder würde mir nicht stehen… Naja, dann halt nicht!
    Lg

  2. puh… hallo ernüchterung. danke magi. echt schade. die alverde-les floppen recht schön. 🙁

  3. Mich begeistert jetzt auch absolut null… nichtmal die Lippenstifte… trotz der süßen Verpackung ^.^

  4. Wuuuh – jetzt ist meine Vorfreude ganz schön abgesackt. 😥

    Die Lidschatten völlig uninteressant, Lipglosse benutze ich sowieso nicht, Puder, das scheinbar auch nicht empfehlenswert ist und Nude Lippenstifte.
    Meine Hoffnung ruht auf dem dunkelroten Lippenstift, dem Rouge (bitte, bitte sei live hübscher als auf den Bildern!) und den Eyelinern.

    Am besten hat mir die LE bisher ohne die Swatches gefallen – so war sie einfach weniger enttäuschend gewesen.

  5. Antworten
    Kongruentes Chaos (@kongruentchaos) am 16. Oktober 2011 um 12:48 Uhr

    Schade,hatte mehr erhofft. RT @magimania: #ALVERDE Mademoiselle – Swatches & Eindrücke http://t.co/JOmX5x16 #drogerienews #naturkosmetik

  6. Von der Erpackung her gefällt es mir immer noch, aber die Swatches überzeugen mich jetzt nicht o_o Hm, ich glaube, ich schaue lieber noch mal selbst und entscheide mich dann erst :D. Danke für die Fotos 😉

  7. Ich find Alverde allgemein nicht so spannend.Bin da eher der essence/Catrice Typ.Ich werd mir von den Sachen nichts angucken geschweige denn kaufen. :no:

    • Ich muss sagen, ich bin vom Kopf völlig weg von Alverde, aber ich werde immer wieder schwach. Was ist das?

      • Furchtbar. So geht es mir auch.
        Habe die LE heute entdeckt und eine ähnliche Meinung wie du über die Produkte. Habe mir allerdings das Puder mitgenommen. Ein Black Out-Kauf… im Nachhinein denke ich mir, warum ich das getan habe…
        Habe aber dafür meiner Mama den Bordeaux-Lippenstift mitgenommen. Sie sucht schon ewig eine solche Farbe und da es ihr eigentlich egal ist was in den Sachen drin ist und was für eine Marke dahinter steht, kann ich ihr so zumindest „das kleinere Übel“ bescheren. ^^ Samstag fahre ich sie besuchen… bin so gespannt wie er ihr steht und wie sie ihn findet. :rose:

        LG

  8. Danke für´s zeigen. Ich muss zugeben, mich hatte die LE ausnahmsweise mal völlig kalt gelassen. Und ich sage nun: zum Glück, denn das Ergebnis ist wirklich enttäuschend. :-/

  9. aber die verpackung *hach* :-*

  10. Wie schade 🙁 hatte mich schon so darauf gefreut,

    danke für die swatches

  11. Das ist irgendwie wieder typisch Alverde. Man denkt sich bei der Preview „ooohh aaaah schööoön einmal alles bitte“ und vor dem Display dann „hm, was wollte ich nochmal? Alles gleich austauschbar und fad. Next!“

  12. dank für die swatches, liebe magi. ich geh jetzt erst mal ne runde heulen :sweat:

    wahrscheinlich darf bei mir auch nur das blush mit :/

  13. Hm wie sind die Lippenstifte von der Konsistenz her? Ich habe Cherry und der trocknet meine Lippen sehr aus 🙁 Der Pflaume ist sehr hübsch …

  14. ich erwarte nicht allzu viel. aber ich hoffe auf eine kleinigkeit, die meine sammlung optisch und produkteigenschaftstechnisch ein klein wenig bereichert.
    kann doch nicht so schwer sein, oder? :giggle:

  15. Möh, ich hatte mir zumindest von den Lippenstiften und den Rouges mehr erwartet. Soooo dezent hätt’s auch nicht gleich sein müssen. :-/

    Danke für die Bilder, auf Budni ist Verlass haha.

  16. Danke für die ehrliche Review! Geld gespart…

  17. Ich hätte die LE gerne gemocht. Die Verpackung ist zucker. Interessant wäre nach diesem Beitrag nur noch der dunkle Lippenstift. Aber auch da gibt es ja ausreichend Alternativen auf dem Markt. Schadö.

  18. Ich gebe zu: Du hast mich gerade entzaubert. Ich habe mich schon gedanklich mit allen drei Lidschatten und beiden Blushes nach Hause gehen gesehen und nun bin ich gar nicht mehr sicher, ob ich überhaupt etwas kaufen werde. Aber mein Konto freut sich sicher darüber …

    Danke für’s Zeigen und wie immer deine ehrliche Meinung!

  19. Uiuiui…. aber es ist wieder mal typisch. Rein von den Pressebildern her hat mich die LE sehr interessiert, aber wenn man nun deine Bilder sieht (die Umverpackungen haben gar kein so schönes Rosa wie auf den Pressebildern :-/ ) und die Swatches dann ist klar dass es sich nicht lohnt der LE hinterherzulaufen.

  20. Sind das hinten links auf dem Bild noch Flüssigeyeliner?

  21. Hm schade Ernüchterung macht sich breit….die LE sah für mich sehr vielversprechend aus und so wollte ich Alverde doch mal wieder eine Chance geben. Zum Glück habe ich deinen Post gelesen und werde wohl doch nichts davon mitnehmen sobald ich sie in meinem DM sichte. Da zeigt sich wieder,wie sehr das Äußere täuschen kann 🙁

  22. Hmmmmmmmmmmmmmm das ist ja doch ziemlich enttäuschend, nichts für mich dabei!

  23. oh wie schade. die verpackungen sind so hübsch. von den swatches her gefällt mir gar nichts, ich werde nichts kaufen.
    was denkt alverde sich dabei?
    im standardsortiment sind so tolle dinge und dann so eine nichtssagende LE…. :yawn:

  24. Du hast meiner Vorfreude gerade einen kleinen Dämpfer verpasst. :smug: Aber das ist ok, weil es mich auf eine mögliche Enttäuschung vorbereitet. 😉

    Die Aufmachung finde ich richtig süß, nachdem mich etliche alverde-LEs alleine optisch schon nicht angesprochen haben. Mich interessieren eigentlich sowieso nur die Nude-Lippenstifte und bei denen scheint ja noch nicht alles verloren zu sein.

    Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass ich das Blush ganz rechts im Aufsteller zur Kasse trage.

  25. Ich hab eigentlich nichts anderes erwartet. Deswegen bin ich auch nicht enttäuscht. Für mich heißt das einfach -Geld gespart- 🙂

  26. schade, ich fand die Verpackung sehr ansprechend aber ich hab mir schon fast gedacht, dass der Inhalt dann wie so oft nichts Weltbewegendes sein wird

  27. Ich hatte sie mir besser vorgestellt. Schade drum.
    Werde mir die LE aber trotzdem beim nächsten DM-besuch anschauen! (:

  28. Ich hab es irgendwie geahnt… werde mir die Lippenstifte mal anschauen.. und die Blushes… aber nur weil ich bluhs-a-holic bin!

    Danke für die Beurteilung 🙂

  29. Hm. Begeistert mich auch nicht so sehr. Hab die Produkte im Markt auchmal ausprobiert, aber naja… die Verpackung hat mehr versprochen, als der Inhalt eigentlich war. Schade. 🙁

  30. also ich hab mir ein rouge mitgenommen (mag den geruch sehr) und den nude-lippie.. finde beides toll! den geruch von diesem creme-parfum fand ich nett, sehr erfrischend, aber nichts, was man haben muss.. die eyeliner haben mich noch interessiert, aber da ich noch nichts darüber gelesen habe, wollte ich keinen auf blauen dunst mitnehmen.

  31. Ich glaube ich werde mir dann dort nur die :rose: te ansehen. 🙂 Ansonsten doch eher enttäuschend, obwohl die Verpackung doch sooo süß ist!!! :/

  32. Der Pflaumenfarbige Lippenstift gefällt mir von der Farbe her sehr gut. Aber ich mag diese Pappverpackungen nicht :no:

  33. also für mich kommen nur die hellen lippenstifte in frage!

    vielen dank fürdie mühe!

  34. ich war von der verpackung und von den ersten bildern echt angetan, aber nach den swatches jetzt werde ich wohl doch nichts mitnehmen. :/

  35. Als ich das Foto vom Aufsteller gesehen hab, dachte ich, ich müsste morgen ganz schnell zu dm, ich liebe Schleifchen und Pünktchenmuster…aber die Swatches haben mich bekehrt. Ich hatte bereits einige Alverdeprodukte, die mich nicht überzeugt haben (Gloss, Puder, Lidschatten) und bin aus der Alverde-Testphase raus. Jetzt kauf ich nur noch Sachen, die von vertrauensvollen Testpersonen für gut bewertet wurden :nerd: Außerdem mag ich wie so einige andere auch keine Pappverpackungen, die sehen nach einiger Zeit immer so schrottig und „unhygienisch“ aus. Der Verpackungsjunkie in mir kriegt halt nur Stoff, wenn der Inhalt auch gut ist 🙂 Trotzdem ein Lob an das Designteam von Alverde, die üblichen grünen Verpackungen, die ach oft bei LEs verwendet werden, find ich, ähm, funktional.

  36. Oh oh, ich habs befürchtet :-(( Danke für deine Eindrücke!
    Trotzdem werde ich mir sicher auch ein Teil davon kaufen, denn die Verpackung gefällt mir schon gut. Mal sehen, welches Produkt mir vor Ort am meisten zusagt.

  37. Ich bauche dringend ein neues Blush! Ich hoffe diese hier stehen mir an, wenn ich sie im Laden sehe 😛

  38. So ein Mist ,nach P2s ‚Home sweet home‘, hatte ich mir doch vorgenommen keine Produkte nur wegen der Verpackung mitzunehmen. :-((
    LG ,dee

  39. Tja, das wars das dann wohl für mich. Bei aller Begeisterung für die Verpackung, wenn der Inhalt so gar nicht stimmt, machts das auch nicht mehr wett…

    Bin jetzt aber auch nicht komplett überrascht, habe mir diesbezüglich fast gedacht, dass es wohl auf außen hui innen pfui hinaus laufen wird 🙂

  40. Also mir haben die Sachen auf dem ersten Promobild sehr gut gefallen, aber in deinem Post finde ich nur mehr die Lippenstifte halbwegs tauglich ?:-)

    Danke trotzdem fürs schnelle Zeigen!

    LG Samantha

  41. Hm. Danke, du hast mich auf den Boden der Tatsachen zurück gebracht, denn diese LE wollte ich plündern. Aber nach diesen Fotos lasse ich es lieber! :no:

  42. Ich bin eh nicht so der Naturkosmetik Fan, aber schaue mir gerne die LEs wenigstens einmal an, falls ich dran vorbeilaufe. Die Farben sind hier aber so langweilig, dass ich mir die LE noch nicht einmal anschauen möchte. :yawn: Das ist echt schade, da die Verpackung doch so schön ist!
    Den Geruch von Naturkosmetik finde ich generell schrecklich. :sick: Anstatt sich mal einen anderen „Duft“ einfallen zu lassen oder ihn am besten gleich wegzulassen, gibt es immer diesen süßlichen Geruch, der mich eher vorm Kauf abhält.
    Andere Marken haben da definitiv schönere LEs, auf die ich mich umso mehr freue. 😀
    LG

  43. Von ALVERDE habe ich schon lange Abstand genommen, als ich letztens die LE sah, also die Pressebilder, war ich eigentlich sehr erfreut :giggle: Die Optik finde ich toll, die Farben allerdings nicht so Herbst-like, aber nun denn… Danke für deine Einblicke, wirklich ernüchternd und bewahren mich vor der nächsten Enttäuschung 🙁

  44. Auch schon live gesehen – die Testerpfännchen waren viel rösser als die Produkte – das ist Ver*** am Kunden.

    Ich hätte gerne den hellen Lidschatten gehabt aber die Qualität war nix. Schade.
    Nur Verpackung halt :smug:

  45. also nach deinen Eindrücken und Swatches bin ich leider etwas desillusioniert >.<
    Schade schade, dass die Le so wenig her macht, auch wenns vielleicht nicht so überraschend kommt. Aber es hat ein Gutes, sollte ich nun tatsächlich nichts von der Le ergattern können, wird es kaum mehr ins Gewicht fallen.
    Lg

  46. Dank dir wird mein Durst nach dieser LE besänftigt. Die Lippies sind ganz nett und sicher ind er bewährten Alverde-Qualität, die ich sehr schätze, aber so pflaumige Töne habe ich schon und Nudelippies sowieso. Der Rest spricht mich garnicht an… Mein Geldbeutel bedankt sich bei dir !

  47. Verpackung top..aber Inhalt…naaaja. Nicht meins, bzw schon im Schränckchen stehen.

  48. Schade Schokolade, würde ich da mal sagen…
    Obwohl ich von den Pressebildern sehr, sehr angefixt war, wird davon nichts in meinem Koerbchen landen.
    Aber die Verpackung ist und bleibt Zucker!

    Liebe Grüße

  49. Große Enttäuschung! Nach den ersten Swatches im Internet würde ich am liebsten diese LE überspringen, denn eigentlich ist Nichts für mich dabei, wenn da nicht diese süße Verpackung wäre. Ich weiß, dass das total irrational ist, aber wenigstens werde ich so nicht viel mitnehmen. Denn ganz ehrlich: keine Farbe, egal ob Blush, Lippenstift, Lidschatten oder Gloss, interessiert mich wirklich.
    Schade. Die LE hat mit der Verpackung gut angefangen, aber der Inhalt enttäuscht mich wirklich. Alverde sollte sich nicht nur um die Verpackung Gedanken machen, sondern auch an ihren Produkten feilen.
    Liebe Grüße!

    • Mir gehts auch so, man sieht die tolle Verpackung und dann erwartet man auch tollen Inhalt, aber ich muss ehrlich sagen, die Farbenauswahl die Alverde hier gewählt hat ist mehr als dürftig. Da es auch praktisch der erste Design LE in diesem Jahr ist, bin ich noch mehr enttäuscht 🙁

      Da hat mir diese Rosen LE vom Vorjahr weitaus besser gefallen!

      LG Samantha

  50. Wie schade, gerade bei einem so ansprechenden, herausragenden Design ist es immer besonders bedauerlich, wenn der Inhalt dann qualitativ enttäuscht, denn mehr als bei irgendeiner 0815 Aufmachung hätte man sich sehr gefreut, wenn diese extrem hübschen Gefäße auch inhaltlich einen neuen Liebling geborgen hätten…

  51. aber der ganz helle lippenstift ist cool.
    mal gucken ob der deckt.

  52. Ich war zuerst ja hin und weg, denn diese Verpackung ist ja einfach :rainbow: :heart: :inlove: …
    Dann war ich betrübt, da unser DM oftmals die Alverde LE’s nicht reinbekommt, doch aufgrund deiner Swatches bin ich nicht mal so traurig darüber. Wenn sie doch reinkommt werde ich mir die Lippies und die Blushes ansehen, aber nur, weil ich die Verpackung sooooooo schön finde!
    Danke für die Swatches!
    Liebe Grüße Caro

  53. Ach, Mist. Wenn der Inhalt wirklich so lahm ist, dann kann mich auch die Verpackung nicht überzeugen. Ich hoffe mal auf die Lippenprodukte, obwohl die mich jetzt spontan auch nicht wirklich ansprechen. Manmanman, so kann man eine tolle Idee wirklich kaputt machen. 🙁

  54. Die Verpackung ist SO süß und die Farben hörten sich so klasse an.. aber nach den Swatches und deinen Eindrücken bin ich definitiv entfixt. Sicher auch nicht allzu schlecht für meinen Geldbeutel 😉

  55. Hey,
    ich will unbedingt die 2 Nude-Lippenstifte haben!!! Vorallem der Helle ist der Hammer!!! Hoffentlich auch in real so toll wie auf dem Foto! Danke Magi :rose:

  56. danke, auch für mich hat sich das Thema wohl erledigt. Hatte auf nen Blush gehofft und auf den bordeauxfb. Lippie…aber der sieht mir viel zu braun aus… :-((

  57. ich gehöre zu den wenigen, die trotzdem opfer wurden :inlove: habe mir die beiden Rouges, das Puder in hell und den beigefarbenen Lidschatten als Highlighter geholt. Und wenn es nur wegen der Verpackung war… wann spricht mich eine NK-Le je wieder so an? (bin einer von den reinen NKlern). Außerdem hatte ich noch nichts vergleichbares 😀
    Unser DM hatte die Sachen übrigens schon heute. Gar nicht so, wie die Alverdemenschen bei Facebook erzählen.
    Liebe Grüße 🙂

  58. Och wie schade 🙁 Die Verpackung ist so hübsch :heart:
    Werde mir aber denke ich mal einen der Lippenstifte ansehen!
    Danke für deine ehrliche Meinung. Sie hält mich davon ab nach dem Motto „Das Auge schminkt mit“ zu shoppen 😀

    Liebe Grüße!

  59. Ich habe mir heute den lila und den puderfarbenen Lidschatten gekauft. Im Tester fand ich die Textur sehr zart und angenehem. Ich bin gespannt wie sie sich auf dem Auge machen.

  60. Ich habe mir die LE auch angeguckt und fand sie total langweilig..
    die Blushes glitzern total, richtig blöd!

  61. Endlich mal ein tolles Design!
    Das einzige, was mir von den Produkten aber wirklich gefällt, sind die beiden hellen Lippenstifte…die anderen Sachen begeistern mich jetzt nicht sooo extrem 🙂
    Werde sie mir auf jeden Fall ansehen 😉

    LG
    Suzan

  62. Ich stand gestern auch vor nem vollen Aufsteller und wäre fast bei dem Lila schwach geworden.
    Bei uns war der Tester butterweich und auch die Farbe war zumindest auf dem Handrücken schön kräftig und der pink-grün Schimmer hatte mich echt angesprochen… aber noch einen lila Lidschatten??? Zumal ich mir denken kann, dass der Schimmer auf dem Auge ziemlich verloren geht.

  63. Von Kackbraun für die Lippen bis aufgemaltes Veilchen für die Augen ist ja alles dabei ^^

  64. Ich finde die LE, sehr süß aufgebaut ich denke, ich werde mir einen Lippenstift zulegen. Das ist wieder ein Mst-Have für Verpackungs Freaks.
    xoxoo Paula. :*

  65. Ich habe den Cassis Lidschatten mitgenommen und nass aufgetragen kommt der blau-lilane Schimmer sehr schön durch und die Farbe wird richtig kräftig. Ich bin happy!

    Ich hatte heute das Glück einen komplett unangetasteten Aufsteller zu finden, so das ich sogar die Lippenstift-Tester unbesorgt nutzen konnte. Habe Nude und Bordeaux mitgenommen. :rose:

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen