ALTERRA ‚Winter Red‘ Cremerouge

Farbenzauber Kollektion

Wenn wir heute schon so schön am Plauschen über Naturkosmetik sind, reihe ich einen etwas überfälligen Beitrag zum Cream Blush von ALTERRA aus der Farbenzauber Kollektion ein, die aktuell bei ROSSMANN erhältlich ist.

Die Produkte sind diese Woche um 25% reduziert, sodass ihr gegenüber dem Ursprungspreis von 3,29€ noch ein wenig sparen könnt. Es gibt das Blush in 3 Farben – neben diesem neutralem Rot gibt es noch ein helles Rose und einen bräunlichen Ton.

ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber 4

Die Dosen sind vorbildlich mit einem Hygienesiegel versehen, es wurde jedoch kein Tester angeboten, was ich im Falle dieses Produktes besonders bedauerlich fand, weil die Texturen bei kremigem Rouge unheimlich schwanken und ich wette, ich bin nicht die einzige, die wohl vermuten würde, dass man hier ähnlich wie bei ALTERRA eine sehr krämige, weiche gewählt hat. Aber nein, ZUM GLÜCK nicht. Ich mag nämlich diese sehr kremigen Varianten gar nicht, weil man sie nicht leicht dosieren kann. Hier muss man schon ein wenig auf der Oberfläche kreisen, etwas anwärmen, um eine gute Menge zu entnehmen. Aber alles im Rahmen. Es gibt komfortablere Texturen, aber diese basieren meist Silikon oder Erdöl und sind somit keine Naturkosmetik.

ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber 5

Die Applikation ist nicht ganz einfach für meine Routine. Ich bin jemand, der kremiges Rouge stets mit einem eher kleinem rund gebundenem Pinsel direkt aus der Dose entnimmt und dann auf die Haut kreisend einarbeitet. Das hat hier nicht funktioniert, weil 1. das Blush zu fest ist, 2. man auf der Haut nicht schön ausarbeiten kann und 3. weil man so die Foundation darunter „zur Seite“ schiebt. Mit dem Finger hat es viel besser funktioniert: mit Kuppe anwärmen, Punkte auf die Wangen und dann mit Pinsel verstreichen (nicht zu lange zögern). Nicht optimal, aber mit Finger verstreichen wäre so gar nicht mein Ding. Auf Puder hat diese Variante bei mir leider versagt. Da enden auch schon die Möglichkeit natürlicher Rohstoffe, denke ich mir.

ALTERRA'Winter Red' - Cremerougeohne ALTERRA'Winter Red' - Cremerouge

links ohne Blush – rechts mit ‚Winter Red‘ mit erst-Finger-dann-Pinsel-Applikation

Die Intensität lässt sich gut kontrollieren. Das Finish ist nur leicht glänzend, sodass zumindest bei mir nichts speckig aussah. Als ich dennoch mit transparentem Puder drüberging, um vor allem die Foundation zu fixieren, wurde das Ergebnis noch softer. Ich finde nicht, dass es fleckig wird, aber es geht noch gleichmäßiger – mit Puder eben.

Die Farbe ist sehr schön – nicht zu alltäglich – nicht zu bunt. Ich habe es auch auf den Lippen getragen und da gefällt er mir, nur leider etwas unpraktisch in der Dose. Nicht wirklich pflegend, aber auch nicht all zu austrocknend. Ich würde sagen zum Zweckentfremden definitiv einen Test wert, extra deswegen kaufen jedoch nicht.

ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber 6

Allgemein würde ich wohl aber nicht so schnell wieder dazu greifen, weil ich allgemein kein großer Cream Blush Fan bin. Man muss gegenüber konventionellen Stücken doch einige Abstriche hinnehmen, aber wer auf Naturkosmetik setzt, findet hier ein solides Produkt in einer schönen Farbe. Meine Empfehlung spreche ich daher nur für diesen Käuferkreis aus.

Mögt ihr die harte oder die weiche Sorte von Cream Blush lieber? Seid ihr bei der Produktart fingerfreundlich oder auch eher Pinselnutzer? Tragt ihr euer Cream Blush auch auf den Lippen? Gar einen „Lieblings-Lippie“ so gefunden?

ALTERRA'Winter Red' - Cremerouge auf den Lippen ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber (8)

ALTERRA Winter Khaki MATT - Eyeshadow Quattro
hier auf den Lippen, NICHT auf den Wangen

ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber 3ALTERRA Winter Red Cream Blush Farbenzauber 2

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare
  1. Ich habe bisher noch kein Creme Blush ausprobiert, habe mir aber eines von NYX bestellt und warte schon ganz gespannt drauf. Ich befürchte jedoch, dass ich damit eher nichts anfangen kann, denn Puder sind einfach unkomplizierter. Zumindest ist das meine Erwartung. Mal sehen wie es dann in der Praxis aussieht. Alterra gibt es bei uns im Rossmann leider nicht :(.

  2. Ich habe genau das Creme Blush und mag es nicht sonderlich gerne! Es ist mir zu fest! Ich finde es schwer zum auftragen! Bei mir ein Fehlkauf! :blush:
    LG
    Miriam

  3. Die Farbe auf den Lippen steht dir wirklich super. Ich hab zwar nur ein Cream Blush zu Hause, das nutz ich aber nur auf den Wangen, weil es sehr ins pinke geht und mir auf den Lippen nicht steht.
    LG aus Wien, Sabine

  4. bin kein cremeblushfan… aber den lippen macht der sich ja toll!!!

  5. Auf deinen Lippen macht es sich wirklich gut! Ich habe es nicht gekauft, weil ich im Moment pudrige Foundation verwende. Und da habe ich schon befürchtet, dass das nicht klappt. Ich mag pudriges Rouge prinzipell lieber. Aber wenn es ein cremiges sein soll, dann muss es genau richtig hart /weich sein, also so in der Mitte…. 😉

  6. Leider habe ich keinen Rossmann in meiner Nähe :(…
    Ich würde so gerne Alterra Produkte austesten.
    Und die 3 Nagellacke von Rival de Loop, die ich mal in Berlin gekauft habe, finde ich auch klasse!

    ROSSMANN komm in meine Nähe! O:-)

  7. also ich habe mir den blush in rosa gekauft und schwanke noch ein bißchen, ob ich ihn mögen soll, oder nicht. ich finde die textur schon extrem fest und hätte ihn mir, ehrlich gesagt, aus diesem grund auch nicht gekauft, wenn ein etster dort gewesen wäre. ich lieeeebe cremerouges und werde ihn auf jeden fall weiter benutzen (wie praktisch ist das denn, ohne pinsel in der mittagspause ein bißchen frische ins gesicht;))
    Julchen

  8. Hallo! Werden Cremeblushes nicht immer mit der Foundation verblendet und danach erst gepudert? Hat sie mir erzählt: http://www.lisaeldridge.com/video/13055/basics-liquid-blush/

    Für cremige Higlighter ebenso:
    http://www.lisaeldridge.com/video/1685/liquid-and-cream-highlighter/

    *klugscheiß* (aber mit dem Foundationpinsel funktioniert super! Und v.a. auch mit Lippenstift, den ich mir voher auf meinem Handrücken anwärme)

    • Naja, was heißt „werden“. Nur, weil Lisa es so empfielt und praktiziert, heißt es ja nicht, dass es die einzige und „richtige“ Option ist. Es gibt ja genug Texturen, die auch auf Puder funktionieren.

  9. Die Farbe sieht auf den Lippen super aus!
    Aber ich mag es auch lieber wenn das Rouge weich ist und vor allem wenn ich es mit einem Pinsel auftragen kann.
    Alle drei Farben sahen aber in der Verpackung schon mal schön aus.

    LG

  10. Mit welchem Pinsel trägst du das denn auf? Ich mag Cremeblush sehr gern 🙂
    LG, Alencia

    • Vorzugsweise MAC 109 – im Notfall, wenn dreckig oder so ESSENCE 50ies Fever (wobei ich den hier nicht nehmen würde – zu wenig KOntrolle) und aktuell teste ich mich durch die HD-Buffer von SIGMA, aber das war der, der durch den Druck die Foundation weggewaschen hatte.

  11. ich habe den Blush in 01 winter rose gekauft und finde die Textur viel zu fest- wie du es beschreibst, die Konsistenz ist viel zu fest, um es mit dem Pinsel aufzutragen, über Puder funktioniert es gar nicht. Wirklich schade, denn mit meiner Farbwahl bin ich auch sehr zufrieden.
    Meine Review werde ich in den nächsten Tagen tippen…

  12. Ich habe den auch und bis jetzt nur einmal benutzt, weil er mich nicht so überzeugt hat. Entweder ich fang jetzt eine intensivere Testphase an oder ich muss ihn irgendwie wieder loswerden, ich hasse unbenutzte Schminke die traurig in der Ecke verrottet. :dazed:

    • Hast du zugelangt ja? Hach, wie ärgerlich. Gib ihm vielleicht noch eine Chance, insofern du keine ähnliche Farbe hast… Oder vielleicht ja doch nen Test auf den Lippen 🙂

      Ich weiß noch nicht, ob ich ihn benutzen werde, aber ich weiß, dass meine Mama solche Farben mag und auch auch Cream Blush. Ich habe somit eine gute Anlaufstelle. Ich werde ihn aber sicher noch das ein oder andere mal benutzen. Vielleicht musst du auch ne andere TEchnik als sonst wählen und es klappt 🙂

  13. Sowohl als Blush, als auch auf den Lippen gefällt mir winter red gut. Auf den Lippen aber eigentlich noch besser, denn denen gibt es so ein herrlich rosiges, ab

  14. Keine Ahnung, was da jetzt passiert ist; ich hatte meinen Kommentar zu Ende geschrieben, aber dann wurde irgendwie nur der Anfang übertragen. Zweiter Anlauf:%

  15. Da liegt jetzt wohl irgendein technisches Problem vor…

    • Ups, das ist ja mal was. k.A., wsa das war. Noch nie gehabt bisher. Ich habe ausnahmsweise nix gemacht… Ich hoffe, es war nur ein Zufall und kommt nicht mehr vor 🙂

  16. ch trage/besitze gar kein Cream Blush. Für meine ölige Haut ist das einfach nichts =(

  17. Hallo Magi,

    vielen Dank für den Tipp, das Produkt erst mit Finger aufzutragen und dann mit Pinsel zu verreiben. Ich hatte es erst mit Fingern probiert, was aber keine gute Lösung ist, wenn man sich dadurch die Wangen von alleine schon etwas rot rubbelt und man so gar nicht mehr gucken kann, ob man nun zu viel oder zu wenig Produkt aufgetragen kann.
    Dann hatte ich es mit Pinsel versucht, aber hierfür fand ich das Produkt wie du auch zu hart.
    Aber die Kombi aus Finger und Pinsel, boah, da bin ich gar nicht drauf gekommen 🙂 Werde es ausprobieren, sobald ich wieder zuhause bin 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen