12 Wege zum geröteten Auge – ein Lidschattenvergleich

Nach der Vorstellung des MAKEUP GEEK ‚Razzleberry‘ kam ich nicht umhin die Schubladen nach Rottönen zu durchwühlen. Neben diesen 12 Kandidaten habe ich sogar noch 2 ausgelassen (das Weinrot aus der NARS Hanamichi-Palette und einen MAKE UP FOR EVER Blush) und ich bin mir sicher unter den Pigmentennoch das ein oder andere Stück hätte aufspüren zu können. Aber belassen es wir bei diesen offensichtlichen Exemplaren.

Gestern lobte ich noch die Nuance, die endlich einmal kein Kupfer oder Pink ist. Doch irgendwie scheine ich doch schon das ein oder andere ähnliche Exemplar zu haben. Entweder hat sich meine Wahrnehmung mittlerweile geändert oder das Resultat am Lid ist doch ein anderen. Im genau zu sein, meine ich damit Nr. 1 und Nr. 7. Hier nun aber zunächst, was ihr hier seht:

von links nach rechts

  1. SUGARPILL ‚Love+‘ – klares, mattes, sehr deckendes Rot – ca. $12 / 4g
  2. MAKEUP GEEK ‚Razzleberry‘ – klares, rauchig-mattes Rot mit Goldpartikeln – ca. $6 / 1,8g
  3. CATRICE ‚lobster-lobby.com‘ (disc.) – gedämpftes, helles Rot – ca. 2,50€ / 2g
  4. MILANI ‚I heart You‘ – grobes, schimmriges Kupferrot – ca. 6,80€ (aktuell immer noch 50%) / 1,5g
  5. MAC ‚Smoked Ruby‘ (LE) – rauchiges Schwarz mit warm-rotem Perlglanz – ca. 20€ / 2g
  6. ALVERDE ‚Flamingo‘ Blush – zartes Hellrot – ca. 3,00€
  7. YABY ‚ES287‘ – mattes, kühles Rot – ca. $3.00
  8. MAC ‚Copperring‘ – zartes, schimmerndes Kupfer – ca. 17,00€ / 1,5g
  9. SUGARPILL ‚Asylum‘ ChromaLust – schimmerndes Kupfer mit pink-rotem Perlglanz – ca. $12 / 5g
  10. BEN NYE ‚Cherry Red‘ Lumiere Powder (gibt es auch gepresst) – ca. $9 / 8g
  11. FACEFRONT ‚ Death by Rubies‘ Mineral Pigment (disc.) – leuchtendes Braun-Kupfer – ca. $10.50 / 5g
  12. MAKE UP STORE ‚Gold Fusion‘ Blush – Burgund mit feinen Goldpartikeln – ca. 13€ / 2,5g

Red Eyeshadows - Sugarpill - Makeup Geek - Catrice - Milani - MAC - Alverde - Yaby - Ben Nye - Facefront - Make Up Store

Red Eyeshadows - Sugarpill - Makeup Geek - Catrice - Milani - MAC - Alverde - Yaby - Ben Nye - Facefront - Make Up Store

Oh man, solche Vergleiche zeigen einmal wieder auf, dass ich mich um viele Prachtstücke zu wenig kümmere – und weniger tolle Produkte unnötig behalte. Bis auf besagte Rottöne ist das schon eine sehr unterschiedliche Auswahl und alle Lidschatten haben etwas Besonderes. Am meisten verzaubert mich aber immer wieder MAC ‚Smoked Ruby‘. SUGARPILL ‚Love+‘ muss aber auch dringend noch einmal ran.

PS: Ach ja, den URBAN DECAY ‚Heat‘ habe ich auch vergessen.

Red Eyeshadows - Sugarpill - Makeup Geek - Catrice - Milani

„]Sugarpill – Makeup Geek – Catrice

Red Eyeshadows - Milani - MAC - Alverde

„]Milani – MAC – Alverde

Red Eyeshadows - Yaby - MAC - Sugarpill

„]Yaby – MAC – Sugarpill

Red Eyeshadows - Ben Nye - Facefront - Make Up Store

„]Ben Nye – Facefront – Make Up Store

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare
  1. da sind ja einige sehr schöne farben dabei. der mac und der facefront gefällt mir sehr gut.

  2. Toller Vergleich! Ich selbst habe Basic Red von MAC, der ist noch röter als deiner von Sugarpill :inlove:
    Hier, wer gucken mag: http://www.mel-et-fel.com/2011/12/pigmente-und-mac-samples-von.html

    Ich mag rote Lidschatten 🙂

  3. :yes: danke fürs zeigen! toll … ich habe nur kosmos höllenfeuer und das kam erst nur einmal zum einsatz … weiß nicht wieso, aber rot ist für mich noch zu bunt für die augen 😀

  4. Ah, was tolle Töne. Es werden viel zu wenige rote AMUs geschminkt in der Bloggerwelt :inlove:

    Lieben Gruß
    maedchen

  5. Ben Nye und Make Up Geek gefallen mir… aber das sind so Farben, mit denen ich im Alltag nix anfangen kann

  6. An rote Lidschatten werde ich mich wohl nie rantrauen, aber tolle Fotos:)

  7. Mir gefällt MAC Coppering am besten. Zu rot mag ich nicht so gerne aufm Auge, Kupfer hingegen finde ich toll! 🙂
    Liebste grüße,
    M E L O D Y

  8. Wirklich sehr hübsche Farben dabei. Da hast du eine ganz schöne Menge an Rottönen angesammelt. 😉
    Ich bin nicht mutig genug für richtig knallige Rottöne, da stechen meine grünen Augen zu sehr heraus und ich sehe verheult aus. 😉 😀

  9. Mir gefällt der Razzleberry von MAKEUP GEEK trotzdem am besten! :inlove:

  10. Eine sehr schöne Sammlung :heart:

    Ich mag Rottone – sie passen so gut zu meinen grünen Augen und den roten Haaren :inlove:
    Ich sollte auch mal meine Sammlung vergleichen und swatchen. Da sind doch einige „purere“ Rottöne bei. Wobei ich Nr. 1 wundervoll finde.

    Die restlichen Töne haben natürlich auch auf ihre Weise etwas Besonderes an sich. Nur Catrice und Alverde sind nicht ganz so meins. Irgendwie sind die mir einen ticken zu lachsig.

  11. Sehr schöne Auswahl die du da hat, da kann ich mich gar nicht satt sehen!
    Ich trau mich nicht so wirklich an rote Lidschatten. Ich hab zwar zwei, aber die verblende ich immer bis zum get no oder mische gold und violett mit rein. Mal schauen, vielleicht versuch ich es mal pur.

  12. Sehr schöne Auswahl die du da hast, da kann ich mich gar nicht satt sehen!
    Ich trau mich nicht so wirklich an rote Lidschatten. Ich hab zwar zwei, aber die verblende ich immer bis zum get no oder mische gold und violett mit rein. Mal schauen, vielleicht versuch ich es mal pur.

  13. Der Milani sieht in der Pfanne ein wenig besser aus als aufgetragen, aber ich weiss ja nicht, wie sich das layert 🙂

    Der Paint Pot Idyllic wäre eine stärkere Version des Gold Fusion Blushes. Passt super mit Smoked Ruby.

  14. Ich hab das oberste Foto bei Pinterest gesehen und mich schon sooo darauf gefreut den Post dazu zu lesen! :rotfl:

    Ich find die Sugarpill Farben wunderschön :heart: aber für einen Liebling könnte ich mich da nicht entscheiden weil ich sie alle wunderbar finde!

  15. Wirklich sehr schöne Farben, aber Rot trage ich doch lieber auf den Wangen. :blush:

  16. Bestärkt mich einmal mehr darin, dass ich Smoked Ruby hkaufen sollte 😀

    Love+ von Sugarpill finde ich aber auch sehr schön, das lose von Sugarpill finde ich aber auch ziemlich cool (muss ich mir unbedingt merken, wollte da schon länger mal was test-bestellen…).

    Schade, dass der Ton von Facefront d/c ist, den hätte ich auch ziemlich klasse für meine Sammlung gefunden…

    Vielen Dank für den Vergleich, ist interessant! 😀
    Ich trag total gern Rot am Auge – ist aber eine der wenigen kräftigen Farben, die ich dann noch mit schwarz/grau/dunkelbraun ausrauche, weil es sonst zu meinem Hautton unheimlich verheult ausschaut. Mache ich das jedoch, betont Rot IMHO wundervoll meine grünen Augen.
    Doch, rote Lidschatten sind eine feine Sache. Erinnert mich daran, dass ich länger kein rotes AMU mehr geschminkt habe… Das ist dann wohl morgen mal wieder fällig 😀

  17. wow! :inlove:
    Tolle Farbtöne 🙂
    hach…
    Liebe Grüße 🙂

  18. „Coppering“ war mein allererster MAC-Lidschatten… wie aufgeregt ich damals war! Aber ich bin da wie du: ich habe ihn in letzter Zeit auch sträflichst vernachlässigt… und dabei war es einst große Liebe! Außerdem hat Rot einfach einen einzigartigen Effekt auf´s Auge, man kann so geile Sachen damit machen! Ich bin ein Fan: auf jeden Fall ein guter Post! :rainbow:

  19. man hast du viele rottöne… ich habe nochmal nachgesehen und habe ich tatsächlich nur einen ton, den man als annähernd rot bezeichnen könnte. ich finde die farben im regal /counter immer sehr toll und interressant, aber zum kauf kommt es nie… ich habe immer angst, verheult oder allergisch auszusehen…
    aber bei den tollen swatches, vielleicht werde ich da dochmal mutiger… (vor allem bei dem douglas gutschein, der schon in der schublade darauf wartet, eingelöst zu werden :jump:

  20. Sugarpill ist auf jeden Fall das schönste rot 🙂

  21. Ich suche ewig so eine Farbe wie MAKE UP STORE ‘Gold Fusion’ Blush.

    Kann mir jemand ein Tipp geben, wo ich so eine ähnliche Frabe herbekomme? Außer von dort natürlich :-))

  22. Sooo ähnlich find ich die Nuancen eigentlich gar nicht. Der Makeup Geek ist doch schon etwas schwacher un zurückhaltender, würd ich meinen, als der Sugarpill. V.a. wenn man sie beide geschminkt sieht, finde ich das eindeutig. Und der YABI ist ne Spur kühler, hab ich den Eindruck. Insofern wär der MUG auch in Ansehung dieser riesen Auswahl mein Favorit!

  23. Ich liebe es, dass du uns diese Sammlung zeigst! Bei dem Post von MUG hab ich mir genau das gewünscht!

    Ich finde die MAC und Sugarpill Farben sehr ansprechend und die Texturen der Lidschatten sehen insgesamt fantastisch aus :rainbow:

  24. Sehr hübsch! Ich mag ja rote Lidschatten bzw. sagen wir mal „Ich mag die Idee von roten Lidschatten“. Leider sehe ich damit immer ein wenig „krank“ aus, da es das rot in meinem Augenweiß wohl betont.

    Ich besitze den Heartbeat von Milani und ein Mac Cranberry Dupe von Flormar und mische die sehr gerne mit schwarzen/brauen Lidschatten.

  25. Also irgendwie ist roter Lidschatten ja genial.

    Aber es ist halt schwierig, es nicht krank aussehen zu lassen 😉 Mit schwarz kombiniert klappt das aber immer ganz gut

  26. aawww da sind einige geile Töne dabei! Macht richtig Lust mal wieder verschiedene Rottöne einzusetzen!

  27. Ein wirklich interessantes Posting. Ich habe auch etliche Rottöne zu Hause und muss zugeben, dass die von mir viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen …

  28. Ich wollte den immer von MAC haben, aber die LE war so schnell leer gefegt 🙁 Toller vergleich, mir stehen leider solche Töne nicht, bzw. habe noch nicht richtig den „Dreh“ gefunden mir ein hübsches AMU damit zu zaubern.

  29. This is gorgeousness. I love red eye shadows!

  30. Rot als Rouge, ja – aber beim Auge kommts auf jedenfall auf den Ton an. Dunkle mit Kupferstich gerne, aber so Feuerrot find ich dann doch zu „krank“.

  31. wow, der schwarz-rote von mac sieht ja toll aus. geswatcht könnte er aber doch etwas roter sein finde ich. schade! bzw… doch nicht schade, bekommt man ja eh nicht mehr 😉

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen